Anzeige
Anzeige

Zukunftssicher dimmen und Atmosphäre schaffen

Besonders komfortabel lässt sich die Lichtintensität mithilfe eines Dimmers regulieren. Eine atmosphärische Beleuchtung sorgt für viele Wohlfühlmomente im tristen Herbst. Hierfür bietet die Firma Jung mit ihren Dreh- und Tastdimmern eine zukunftssichere Lösung. Die Dimmer eignen sich für die sichere Regelung von energiesparenden HV-Halogenlampen, dimmbaren LED-Retrofit- und Kompaktleuchtstofflampen. Je nach Vorliebe gibt es die Dimmer als Dreh- oder Tastausführung. Beide Varianten werden im vielfältigen Schalterdesign angeboten. Zahlreiche Materialien, Farben und Formen stehen zur Auswahl. Ob elegant in hochwertigem Metall, mit exklusivem Glasrahmen oder aus robustem Kunststoff: Die Dimmer erzeugen ein stimmungsvolles Ambiente, das gerade im regnerischen Herbst sowohl zum geselligen Miteinander als auch zu einem ausgedehnten Spaziergang des Geistes einlädt. Ohne aufwändige Stemmarbeiten, Schmutz und Lärm rüsten Profis die Jung Dimmer nach.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das Testen von digitalem Beleuchtungsequipment nach international geltenden Standards ist ausschlaggebend, um die Sicherheit und Interoperabilität von Produkten zu gewährleisten. Insbesondere ist hier der Digital Addressable Lighting Interface (Dali) Standard hervorzuheben, welcher von dem internationalen Konsortium Digital Illumination Interface Alliance (DiiA) vergeben wird.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der Gehäusereihe Smart-Panel hat OKW Gehäusesysteme ein System für die Wandmontage entwickelt. Die Optik in quadratischer oder rechteckiger Ausführung lässt sich nahtlos in moderne Wohn-, Gewerbe- und Industrieumgebungen einfügen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Esylux präsentiert neue Präsenz- und Bewegungsmelder mit Winsta-Steckanschluss von Wago für eine verdrahtungslose Installation. Sie gehören zu den Serien Compact und Flat und bieten Lösungen für einen bedarfsgesteuerten Schaltbetrieb oder eine präsenz- und tageslichtabhängige Konstantlichtregelung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Raycap präsentiert die dritte Generation seiner Ableiterserie mit Phasenabgriff ZPS. Der ZPS+F ist dank einer integrierten Vorsicherung mit 25kA-Kurzschlussfestigkeit einfacher im Vorzählerbereich zu installieren und platzsparender als das Vorgängermodell. Wie bei der Vorgängergeneration ist auch der ZPS+F direkt auf der Sammelschiene des 40mm-Systems aufsteckbar und aufgrund der kompakten Bauweise in allen Verteilerschränken zwischen zwei SH-Schaltern installierbar. Das Gerät liefert die Spannungsversorgung für ein Gateway über seinen Phasenabgriff, ohne dass das Sammelschienensystem dafür für einen separaten Phasenabgriff erweitert werden muss. ‣ weiterlesen

Homematic IP bringt drei neue Funk-Aktoren für die Hutschienenmontage auf den Markt. Über die Elektroverteilung steuern die Schalt-, Jalousie- und Dimmaktoren bis zu vier Kanäle. ‣ weiterlesen

Die neue Generation der Kombigeräte der Klasse I+II von Relmatic wurde in einigen Punkten verbessert. Die Gehäuse erhielten ein neues Design und haben einen patentierten Modulverriegelungsmechanismus, wodurch sie schock- und vibrationsresistent sind. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige