Anzeige

Zentralsteuerung für Gebäudetechnik

Die WS1000 Color von Elsner Elektronik ist eine Bedien- und Steuerungseinheit für die Gebäudetechnik in Privathäusern, Wintergärten und kleineren Büroobjekten. Als Zentralsteuerung verbindet das Gerät die automatische Klimasteuerung mit Sicherheits- und Komfortfunktionen. Zentrales Element ist das 6,4″-Farbdisplay mit Touch-Oberfläche. Hier werden alle Einstellungen, von der Grundeinstellung bis zur manuellen Bedienung der angeschlossenen Geräte, vorgenommen. Die Bedienoberfläche wurde nach evolutionsbiologischen Erkenntnissen gestaltet. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten (Eingänge und Ausgänge) lassen ein weit gefächertes Einsatzgebiet zu. So steuert die Einheit Beschattungen, Fenster, Lüftungsgeräte, Heizung und Kühlung. Sie kontrolliert auch Dachrinnenheizung, Beleuchtung, Bewegungs- und Rauchmelder und Alarmsysteme. Darüber hinaus bietet die Steuerung genügend Spielraum für die Verwirklichung individueller Wünsche, wie beispielsweise die Zeitschaltung einer Teichpumpe. Zur Zentraleinheit gehören Sensoren für den Außen- und Innenbereich. Die Wetterstation erfasst Helligkeit, Windgeschwindigkeit, Niederschlag und Temperatur und empfängt das DCF77-Signal für Datum und Uhrzeit. Ein oder mehrere Funk-Innenraumsensoren liefern Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Es besteht die Möglichkeit des Austauschs mit dem Bus-System KNX über eine Datenschnittstelle. Dies kann z.B. nützlich sein, wenn ein Wintergarten angebaut wird, das Hauptgebäude aber schon mit KNX automatisiert ist.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit wenigen Klicks zur passenden Lösung – das ist der Anspruch der neuen App von Schnabl Stecktechnik. Die App für iOS und Android soll es Nutzern erleichtern, aus über 200 Produkten genau die richtigen für den gewünschten Arbeitsbereich zu finden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Metz Connect und Schneider Electric wurde der Datenlogger EWIO2-M um weitere Templates ergänzt und kann nun über die Modbus-RTU- oder TCP-Schnittstelle einfach an die Messgeräte der iEM-, PowerTag-, PM- und ION-Serie von Schneider Electric angebunden und über die erweiterte Weboberfläche konfiguriert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat Bosch Smart Home eine neue smarte Außensirene vorgestellt. Das Alarmsystem, das bisher vor allem im Innenbereich aktiv war, wird somit um einen Bestandteil erweitert. Mit der sicht- und hörbaren Abschreckung der Sirene soll ein wirkungsvoller und umfassender Einbruchschutz sichergestellt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bewegungsmelder SCN-BWM63T.02 von MDT kann individuell für jedes Projekt parametriert werden. Mit zwei Bewegungssensoren, einem Helligkeitssensor, einem weißen LED-Nachtlicht, einem integrierten Temperatursensor und zwei Sensortasten ist er umfangreich ausgestattet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue 2-Draht Video-Türsprechanlage VT200 von Indexa wird ab sofort um eine Reihe an neuen Türstationen erweitert. Die Anlage ist als Set für Ein- oder Zweifamilienhäuser sowie als individuell zusammenstellbares System für bis zu vier Wohneinheiten erhältlich. ‣ weiterlesen

Mit den APC10-Präsenzmeldern der Serie Compact präsentiert Esylux neue intelligente Automationslösungen für Dali-2. Sie besitzen eine integrierte Steuereinheit sowie eine eingebaute Busspannungsversorgung und kontrollieren bis zu 16 Lichtgruppen. Ergänzt durch BMS-Präsenzmelder des Herstellers als Eingabegeräte gelingt so eine autarke, dezentrale und raumübergreifende Lichtsteuerung. ‣ weiterlesen