Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

WSCAD und Wago: Partnerschaft

Die WSCAD electronic GmbH und die Wago Kontakttechnik & Co. KG werden künftig eng in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing zusammenarbeiten. Ein im Juni 2015 unterzeichneter Rahmenvertrag sieht zudem vor, dass die Electrical-Engineering-Lösung von WSCAD bei Wago und all ihren verbundenen Unternehmen zum Einsatz kommt. Die Software wird zunächst in der Fertigung, in der Ausbildung und im Facility Management installiert und in den Sprachen Deutsch, Englisch und Polnisch verfügbar sein. WSCAD und Wago planen eine gemeinsame PR-Arbeit und gemeinsame Auftritte auf Fach- und Hausmessen. Auch werden die Artikeldaten der Wago-Produkte vollständig in wscaduniverse.com, die weltweit größten Artikeldatenbank mit knapp 1,1Mio. Symbolen und Produktdaten im WSCAD- und im Eplan-EDZ-Format, eingestellt. „Um den Bedürfnissen unserer gemeinsamen Kunden gerecht zu werden, spielen Partnerschaften eine große Rolle“, kommentiert Dr. Axel Zein (Bild), Geschäftsführer der WSCAD electronic GmbH den Rahmenvertrag. „Wir freuen uns nicht nur, dass sich Wago für die E-CAD-Lösung von WSCAD entschieden hat, sondern vor allem über die jetzt beginnende Zusammenarbeit. Ich bin sicher, dass unsere gemeinsamen Anwender sehr bald von unseren gemeinsamen Entwicklungen profitieren und begeistert sein werden.“

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Smart Home, intelligente Steuerungen, Komfort per App und Vernetzung sind Schlüsselworte der modernen Haus- und Gebäudeautomation, die aktuell gefragt ist wie nie. Neben Komfort und Energieeffizienz stehen dabei auch Sicherheit und Individualität im Fokus der Nutzer. Mit Yesly bringt die Finder GmbH jetzt eine Bluetooth Low Energy-Vernetzungslösung zur Nachrüstung auf den Markt, die viele dieser Kerneigenschaften vereint und trotzdem einfach zu bedienen ist. Die Installation erfolgt ausschließlich durch das Elektrohandwerk.‣ weiterlesen

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige

Der Isolationswächter RN 5897/020 der Varimeter-IMD-Familie kommt bei DC-Ladestationen nach der Norm IEC/EN61851-23 zum Einsatz und übernimmt die Überwachung während des Ladevorgangs.‣ weiterlesen

Mit seinem KNX-Dali-Gateway TW (Tunable White) bietet das Unternehmen Jung die Möglichkeit, Dali-Leuchten in einer KNX-Installation anzusteuern. Neben der Helligkeitsregelung lässt sich damit auch die Farbtemperatur dynamisch einstellen.‣ weiterlesen

Die neue Kamera für die Siedle-Compact-Türstation punktet mit einem Plus an Technik was Auflösung und Beleuchtung anbelangt. Sie verfügt über CMOS-Technologie, automatische Tag-/Nacht-Umschaltung und LED-Beleuchtung.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige