Anzeige
Anzeige

Weltweit einsetzbares HSDPA-Modul für Daten- und Sprachanwendungen

Siemens Automation and Drives (A&D) präsentiert sein Wireless Modul HC25, das mittels Triband-UMTS und Quadband-GSM weltweit einsetzbar ist und auf der 3,6-Mbit/s-HSDPA-(High Speed Downlink Packet Access)-Datenübertragungstechnologie basiert. Das Funkmodul eignet sich für datenintensive und sprachorientierte Anwendungen. Der Einsatzbereich erstreckt sich von PDAs, industriell genutzten mobilen Handhelds und Multimedia-Konsolen bis zu USB-Routern und Gateways. Mit Quadband-GSM/GPRS/Edge und Triband-UMTS/HSDPA deckt es alle Mobilfunkfrequenzen ab. Das Modul erfüllt alle weltweit für den GSM- und UMTS-Standard erforderlichen Zulassungen wie R&TTE, GCF, CE, FCC, PTCRB, UL und IC. Zusätzlich ist es nach Anforderungen der lokalen Mobilfunkbetreiber geprüft und zugelassen. Zur schnellen und effizienten Entwicklung von Anwendungen verfügt HC25 über RIL/NDIS/USB-Treiber sowie robuste Schnittstellen und eine laut Hersteller ausgefeilte
Befestigungslösung. Mit den bereitgestellten Treibern lassen sich auf Microsoft Windows XP und Mobile basierende Anwendungen erstellen. Z.B. ermöglicht der NDIS/USB-Treiber Plug&Play-Funktionalität mit Windows XP. Der RIL/NDIS/USB-Treiber vereinfacht die Integration des Moduls in Windows Mobile 5.0-basierte Endgeräte. Über die USB-2.0-Full-Speed-Schnittstelle wird die Kommunikation zwischen Modul und Betriebssystem abgewickelt. HC25 bietet volle Funktionalität für Sprach- und Datenübertragung, etwa die flexible Anpassung der Sprachfunktionalität nach den Modi Handset, Headset und Freihand, oder auch die Parametrierung von Audio-Einstellungen. Zudem lassen sich während des Telefonierens Daten übertragen.

Kasten:

Hintergrundinformation

HSDPA ist ein auf der UMTS-Technologie basierender, paketorientierter Datenübertragungsstandard, der bis zu zehnmal schnellere Downloadraten als UMTS ermöglicht. Netzbetreiber können dadurch ihre Netze besser auslasten, die Anwender profitieren von neuen Telekommunikationsdiensten wie Live-Streamings von Videos und Musik, interaktiven Spiele, schnellen Downloads sowie Breitbandinternet- und E-Mail-Zugang. Laut GSA (Global mobile Supplier Association) sind heute bereits 132 HSDPA-Netze in 60 Ländern im Aufbau.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Reihe von Neuheiten für die Licht- und Gebäudetechnik sowie für die Erleichterung der Arbeit des Handwerks stellte Kaiser vor, darunter verschiedene Hohlwand- und Anschlussdosen, das Betonbauprogramm B1 sowie den Kabelzweigkasten IP68Box für den Einsatz im Erdreich oder unter Wasser. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Feuchtraum-Verteilerserie ist für alle Anwendungsbereiche ausgestattet: Egal ob in Werkstätten, Industriehallen, Stallungen, Garagen oder Carports. Mit der Schutzklasse IP65 schützt der Verteiler seine Einbauten vor schädlichem Eindringen von Wasser und Staub. Dieser Schutz wird durch ein System, welches pro Baugröße ein- bis vierreihig jeweils aus einem durchgehenden Unter- und Oberteil mit einer transparenten Tür aufgebaut ist, gewährleistet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Wer elektrische Geräte im Freien nutzt, zieht meist Verlängerungskabel einfach quer über Beete und Grünflächen. Hier drohen dem Hobby-Gärtner nicht nur Stolperfallen, sondern echte Gefahren. ‣ weiterlesen

In wenigen Schritten ist es ab sofort möglich, den Viessmann Alexa Skill zu aktivieren und mit den Heizsystemen des Unternehmens zu verbinden. Danach reagiert die Heizung auch auf Sprachbefehle über Alexa. ‣ weiterlesen

Die Metz Connect BACnet MS/TP IO-Module der BMT-Serie, von digitalen und analogen Ein-/Ausgangsmodulen bis zu den Misch- bzw. Multi-I/O Modulen, wurden erfolgreich im akkreditierten Testlabor MBS GmbH in Krefeld auf BACnet Konformität geprüft und von der BACnet International BTL-zertifiziert. ‣ weiterlesen

Das Bediengerät Busch-RoomTouch von Busch-Jaeger ermöglicht eine intelligente KNX-Raumsteuerung in einem kompakten Design. Lediglich 11mm trägt der leicht angeschrägte Rahmen aus gebürstetem Aluminium an der Wand auf; die Abmessungen des Panels betragen 80,3×143,6mm. Das Gerät kann waagerecht oder senkrecht montiert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige