Wechselrichter für Solarkraftwerke

Sputnik Engineering hat die Wechselrichterreihe SolarMax TS um zwei Zentralwechselrichter erweitert. SolarMax 300 TS (Bild) hat eine Nennleistung von 300kW und arbeitet im MPP-Bereich von 430 bis 800V. SolarMax 330TS-SV hat im Unterschied zum 300 TS keinen Niederspannungstransformator. Bis zu vier der 330kW-Wechselrichter können in eine SolarMax Power-Station integriert werden und ihren Strom direkt über einen Mittelspannungstransformator ins Mittelspannungsnetz einspeisen. Die Station lässt sich über eine zentrale Kontrolleinheit mit Display bedienen. Die Elektronik überwacht die IGBT-Schalter der beiden Zentralwechselrichter auf dem Leistungsteil. Mit dem optional erhältlichen Erdungskit arbeiten die Wechselrichter auch in Kombination mit Dünnschicht- oder rückseitenkontaktierten Modulen. Die beiden Wechselrichter sind für alle Anforderungen der BDEW-Mittelspannungsrichtlinie, inklusive der ab 2011 geltenden, vorbereitet. So können sie Blindleistung einspeisen, bei kurzen Netzfehlern am Netz bleiben und so das Netz aktiv stützen. Wählbar sind entweder der Single-MPP-Betrieb oder der Multi-MPP-Betrieb. Die Wechselrichter sind von TÜV und VDE-Institut zertifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Winter 2018/19 startet an der FH Aachen ein neue Studiengang, der die technische Ingenieruausbildung mit Smart Technologie verknüpft.‣ weiterlesen

Anzeige

Stark dialogorientiert und praxisnah – so präsentiert sich Rittal auf der SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg auf über 1.100qm.‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Produktionsstätte in Zhejiang soll jährlich zwei Milliarden Pharmaverpackungen herstellen.‣ weiterlesen

Das Early Bird Breakfast findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Nürnberg statt.‣ weiterlesen

Datensicherheit im Smart Home ist für viele Bauherren ein echtes Hemmnis. Dabei gibt es im ersten Schritt ein paar ganz einfache Grundregeln.‣ weiterlesen

Einzigartige Gestaltungstrends entdecken, präsentieren und auszeichnen - das ist das Ziel des German Design Awards.‣ weiterlesen