Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wechselrichter für netzgekoppelte
Solarstromanlagen

Die Wechselrichtergeräte von Sputniks neuer SolarMax-S-Serie sind transformatorlos aufgebaut. Die Neuentwicklungen sind schlank, effizient und zuverlässig mit einer vereinfachten Handhabung und integrierten Zusatzfunktionen. Die Strangwechselrichter der neuen S-Serie sind seit Anfang 2008 mit Leistungen von 1,8 bis 4,6kW im Handel, während die Zentralwechselregler mit Leistungen von 20 bzw. 35kW bereits seit Sommer 2007 verfügbar sind. Die Strangwechselrichter erreichen Wirkungsgrade von bis zu 97% und wiegen etwa 11,7 beziehungsweise 14kg. Die Zentralwechselrichter hingegen bringen 100 beziehungsweise 130kg auf die Waage und erreichen Wirkungsgrade von mehr als 96,5%. Kunden können die Standardgarantie auf Wunsch auf bis zu 20 Jahre verlängern. Alle Geräte der S-Serie können sowohl in Räumen als auch im Freien aufgestellt werden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Siemens Smart Infrastructure erweitert das Gebäudesystem Gamma Instabus um neue IP-Router und IP-Interfaces, die den aktuellen Sicherheitsstandard KNX IP Secure unterstützen. Die Erweiterung des KNXnet/IP-Protokolls ermöglicht die vollständig verschlüsselte Übertragung von Datentelegrammen.‣ weiterlesen

Anzeige

Delta Electronics stellt Solaranlagenbetreibern und Installateuren ab sofort eine cloudbasierte Monitoringlösung zur Verfügung, mit der sie private und gewerbliche Solarstromanlagen sowie Wechselrichter überwachen, einrichten und verwalten können.‣ weiterlesen

Anzeige

Bei der Installation oder Wartung einer Heizung bietet es sich an, als Zusatzleistung die Montage von Kohlenstoffmonoxid-(CO)-Meldern vorzunehmen. Einfach und schnell angebracht können sie im Ernstfall Leben retten.‣ weiterlesen

Anzeige

Smartes Schalten, ob im Heimbereich oder gewerblichen/industriellen Umfeld, ist in aller Munde. Rutenbeck bietet mit dem neuen R-Control Plus IP 8 einen kostengünstigen Einstieg. Das REG-Gerät verfügt über acht Schaltausgänge, welche beliebige Lasten bis 16A schalten können. Jeweils zwei Schaltausgänge lassen sich bei Bedarf zu einem gegenseitig verriegelten Rollladen-Schaltausgang zusammenfassen.‣ weiterlesen

Anzeige

IC Industrielle Computertechnik hat einen neuen Taster für das Digitalstrom-System entwickelt. Der IC TLS019 Touch Sensor ist ein kapazitiver Digitalstrom-Taster zur einfachen Bedienung von Licht, Beschattung, Musik etc. Der Taster kann von außen unsichtbar in einem Schrank oder unter einem Tisch montiert werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Flexibilität, Modularität und Multifunktionalität sind Anforderungen an Steuerungs- und Automatisierungsgeräte sowie an die Gehäusesysteme. Das neue KV-4600-Gehäuse von Dold gibt den Herstellern die Flexibilität, die sie für ihre Automatisierungsgeräte benötigen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige