Anzeige
Anzeige
Anzeige

Webinare von B.E.G.

Lichtsteuerung mit Präsenz- und Bewegungsmeldern

Durch steigende Energiekosten und zum Schutz des Klimas wird energieeffiziente Gebäudesteuerung immer wichtiger und beliebter. Um den Überblick nicht zu verlieren, bietet B.E.G. kostenlose Webinare zum Thema intelligente Lichtsteuerung mit Präsenz- und Bewegungsmeldern an.

 (Bild: B.E.G. Brück Electronic GmbH)

(Bild: B.E.G. Brück Electronic GmbH)

In den letzten Jahren hat sich die Branche rasant weiterentwickelt und neue Produkte, Systeme und Lösungen auf den Markt gebracht. Die Webinare richten sich an Installateure, Planer, KNX-Integratoren, Elektriker, Mitarbeiter des Elektrogroßhandels und interessierte Laien mit ausreichend Basiswissen in der Elektrotechnik. Innerhalb von 45min werden die Teilnehmer online am heimischen PC geschult, eventuell aufkommende Fragen können über den Chat direkt an den Schulungsleiter gestellt werden. Drei Themen bietet B.E.G. an je zwei verschiedenen Terminen 2019 an:

– 17.4.19, 10 Uhr / 9.10.19, 17 Uhr: Die EnEV und ihre Relevanz für die Lichtregelung durch Präsenzmelder

– 15.5.19, 10 Uhr / 13.11.19, 17 Uhr: Kleintiererkennung bei Bewegungsmeldern vermeiden

– 12.6.19, 17 Uhr / 11.12.19, 10 Uhr: Lichtsteuerung mit B.E.G. BMS Steuergeräten

Bei hoher Nachfrage werden weitere Termine angeboten. Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.beg-luxomat.com/service/webinare

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Signify hat von der Dekra die Sicherheitszertifizierung für den Softwareentwicklungsprozess seiner vernetzten Beleuchtung erhalten hat (IEC62443-4-1). Diese Zertifizierung ist Teil einer Normenfamilie zur ‚IT-Sicherheit für industrielle Automatisierungssysteme‘ und bestätigt, dass die firmeneigene Entwicklung vernetzter Beleuchtungssysteme auf einem zertifizierten sicheren Softwareentwicklungsverfahren basiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Trilux Akademie nimmt den Lehrbetrieb mit kleinen Seminargruppen vor Ort jetzt Schritt für Schritt wieder auf. Die Weiterbildungseinrichtung hatte ihre Präsenzveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie in den vergangenen Wochen ausgesetzt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Zum 1. Mai 2020 übernimmt Hugo Rohner als CEO die Geschäftsführung von Tridonic, dem Lichttechnologieunternehmen der Zumtobel Group. Hugo Rohner ist ein international erfahrener Manager in den Bereichen Digitalisierung und IoT (Internet of Things) und war zuletzt Vorstandsvorsitzender der Skidata Gruppe in Salzburg. ‣ weiterlesen

Zur Zeit realisiert das internationale Immobilienunternehmen CA Immo in der Hauptstadt Deutschlands, direkt vor dem Hauptbahnhof, ein in jeder Hinsicht neuartiges Bürogebäude: der Cube Berlin. Wie eine gigantische Skulptur von außen, schafft das Gebäude innen Inspiration und Freiraum. Intelligente Gebäudetechnik im Smart Building der Zukunft lernt von seinen Nutzern und passt sich den individuellen Bedürfnissen an. So unterstützt Cube Berlin neue Formen der Büroarbeit und ermöglicht einen optimierten und ressourcenschonenden Betrieb des Gebäudes. Teil davon ist die eingesetzte intelligente Lichttechnik.‣ weiterlesen

Über eine einfach zu bedienende App kann durch das NaveoPro-System von ABB die komplette Sicherheitsbeleuchtungsinstallation eingerichtet, gewartet und gesteuert werden. Der dadurch gewonnene Echtzeit-Überblick über alle Systeme spart Zeit, ermöglicht eine bessere Wartungsplanung und erhöht die Sicherheit im Gebäude.‣ weiterlesen

Mit Treppenhaus-Lichtautomaten lassen sich Lichtschaltungen automatisch und komfortabel steuern. Sie können individuell und bedarfsgerecht eingestellt werden, so dass das Licht für einen vordefinierten Zeitraum angeschaltet bleibt und sich anschließend automatisch wieder ausschaltet.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige