Anzeige
Anzeige

Video-Türsprechsystem VT100 jetzt mit Anrufmodul und Einbau-Türsprechstelle

Die modulare Video-Türsprechanlagen-Reihe VT100 von Indexa wird ab sofort durch neue Komponenten und Funktionen erweitert. Das neue SIP-Gateway ermöglicht eine stabile Telefonverbindung über VoIP.

 (Bild: Indexa GmbH)

(Bild: Indexa GmbH)

So kann der Anwender auch von unterwegs mit dem Besucher sprechen. Das Gateway im REG-Gehäuse wird einfach an die Busleitung des Systems angeschlossen. Bei Betätigen einer dem Modul zugeordneten Ruftaste können über eine IP-Telefonanlage bis zu vier hinterlegbare Telefonnummern nacheinander angewählt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Anruf an ein Mobil-, Festnetz- oder DECT-Telefon weitergeleitet wird. Während des Telefongesprächs kann bei Anschluss eines elektrischen Türöffners per Tastendruck die Tür geöffnet und eine Sonderfunktion ausgeführt werden. Für bauseitige Briefkastenanlagen oder Klingelplatten ist außerdem eine Einbau-Türsprechstelle erhältlich. Wer ein Kamerabild wünscht, kann eine Analogkamera des Unternehmens integrieren.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die DoorBird IP-Türsprechanlagen mit bis zu 18 Ruftasten gehören ab sofort zum festen Produktsortiment von Bird Home Automation. Das Unternehmen komplettiert damit seine smarten Video-Sprechanlagen, die aus Modellen mit Displays und Keypads für große Wohnhäuser sowie Individuallösungen mit beliebig vielen Klingeltasten und Briefkästen bestehen. ‣ weiterlesen

Online-Konfiguratoren haben viele Vorteile.  Gerade in der Baubranche sind sie ein wertvoller Service für Architekten, Fachplaner oder Projektleiter. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der Erweiterung der automatischen Abisolierzange Secura 2K um einen intuitiven Verstellmechanismus der Klingenschnitttiefe bietet Jokari Anwendern ein anforderungsspezifisches Werkzeug für das Absetzen widerstandsfähiger Isolationen. ‣ weiterlesen

Unkontrolliert austretendes Wasser kann schnell teuer werden. Mit der Wassersteuerung Re.Guard hat Rehau ein intelligentes Monitoring Tool für Ein- bis Zweifamilienhäuser entwickelt. ‣ weiterlesen

Schneider Electric baut sein Reiheneinbaugeräte-Sortiment mit dem Überspannungsableiter Resi9 iPRF aus. Neben allgemeinen Sicherungs- und Schutzfunktionen für gängige Installationsstandards in Zählerschränken steht damit in der Produktreihe auch ein Kombiableiter für Blitzstrom-Potenzialausgleich und Überspannungsschutz zur Verfügung. ‣ weiterlesen

Peaknx präsentiert die neueste Generation seines Touch Panels Controlpro. Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet das Controlpro einige Verbesserungen: Zum einen ist das austauschbare Frontglas noch dünner und durch die besondere Beschichtung wurde das Touch-Verhalten optimiert. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige