Anzeige
Anzeige

Ungeschirmtes Anschlusssystem RJ45

Aufgrund gestiegener Übertragungsanforderungen in Industrie-, Büro- Rechenzentrums- oder Heimanwendungen bietet Metz Connect bei der ungeschirmten Anschlusstechnik eine leistungsfähigere Sortimentspalette an. So ist zukünftig neben der ungeschirmten Cat.

Metz Connect UTP C6Amodul Keystone (Bild: Metz Connect GmbH)

Metz Connect UTP C6Amodul Keystone (Bild: Metz Connect GmbH)

6-Variante (Übertragungsleistung bis 1GBit) auch die deutlich leistungsstärkere Cat.6A-Variante in Class EA mit einer Übertragungsleistung von bis zu 10GBit Ethernet als ungeschirmtes Anschlusssystem verfügbar. Die Gehäuseteile der RJ45-Module sind jeweils aus stabilem und beständigem Kunststoff gefertigt. Das System besteht aus ungeschirmten Cat.6A Modulen in Schwarz und Weiß in Modul-Bauform (UAE modul Cat.6A) und Keystone-Bauform (UTP modul Cat.6A), einem ungeschirmten Cat.6A Installationskabel (MC GC500) sowie den bewährten geschirmten Cat. 6A Patchkabel, welche auch gut für ungeschirmte Channel-Links geeignet sind. Für die beiden Bauformen Modul und Keystone bietet das Unternehmen zudem eine Vielzahl von Einbau-Applikationen wie z.B. in Patchpanels, Anschlussdosen, Unterflur-Tragesysteme, Hutschienenhalterungen sowie in Sonderlösungen. Die Module sind nach Cat. 6A Komponenten-Prüfung geprüft und von der GHMT zertifiziert. Die ungeschirmten RJ45 Buchsen können ohne Spezialwerkzeug angeschlossen werden und eignen sich für den Anschluss von zwei- und vier-paarigen Datenleitungen mit AWG 26/1 bis 22/1 sowie für AWG 26/7 und 22/7 über IDC-Schneidklemmen. Remote Powering ist in beiden Varianten in Form von PoE, PoE plus und UPoE möglich und zudem sind die ungeschirmten Anschlussbuchsen auch für HDBaseT-Anwendungen geeignet.

Ungeschirmtes Anschlusssystem RJ45
Bild: Metz Connect GmbH Bild: Metz Connect GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht nur die Abschaltung des terrestrischen TVs hat die (Fern)sehgewohnheiten des Publikums in den letzten Jahren stark verändert. Internet-TV und On-Demand-Streaming-Angebote macht dem klassischen Satelliten- und Kabelfernsehen zunehmend Konkurrenz um die Gunst der Zuschauer. Satellitenempfang per Internet könnte hierbei den Unterschied machen.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Stromversorgung KNX-20E stellt den Start für eine Produktreihe an KNX-Systemkomponenten von Emtron Electronic dar, die weitere Anbindungen z.B. die bekannten Produkte aus der Lichttechnik, an KNX erlaubt.  ‣ weiterlesen

Die Gewinner des Intersolar Award 2018 werden am 20. Juni 2018 während der Intersolar Europe, der Fachmesse für die Solarwirtschaft, auf dem ‚The smarter E‘-Forum in Halle B2, Stand B2.570 bekanntgegeben. ‣ weiterlesen

Telecom Behnke präsentiert auf der Sicherheitsexpo 2018 vom 27. bis 28. Juni in München an Stand F10 intelligente Lösungen für Notfall- und Gefahrensituationen. Das ‚Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS)‘ trägt zur Sicherheit im öffentlichen Bereich und an Schulen bei. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kaco New Energy stellt auf der Intersolar Europe 2018 in München vom 20. bis 22. Juni Neuheiten am Stand 230 in Halle B3 vor. Mit dem Stringwechselrichter Blueplanet 125 TL3 für 1500V-Module und der Systemlösung CPSS hat das Unternehmen die Wirtschaftlichkeit von Solarkraftwerken im Blick. Der Blueplanet 125 TL3 ist der erste Wechselrichter der für 1.500V-Module ausgelegt ist. Er ist außerdem der erste Wechselrichter, der konsequent auf Halbleiter aus Siliziumkarbid (SiC) setzt. ‣ weiterlesen

Für die Kabeleinführungsleisten Kel-Quick, die Kabelverschraubungen QVT, QVT-Click sowie den Kabeleinführungsplatten Kel-QTA bietet Icotek jetzt eine vorsortierte Auswahl mit den am häufigsten verwendeten Tüllen an. Diese dienen zur Bestückung der Kabeldurchführungen und leisten ein hohes Maß an Dichtigkeit und Zugentlastung. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige