Anzeige
Anzeige

Uneingeschränkte Rundumsicht

Die Ganz C-AllView-Kamera von CBC bietet professionelle Videoüberwachung für Sicherungsbereiche und hohe Anforderungen. Sie besitzt einen Schwenkbereich von 360° und eine Pan-/Tilt-Geschwindigkeit von bis zu 180° pro Sekunde. Sie verfügt über ein Tag-/Nachtkameramodul mit einem 18-, 26- oder 36-fachen optischen Zoomobjektiv und ist daher in der Lage, kleine Details selbst in schwach beleuchteter Umgebung zu erkennen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Dome-Kameras wird die Optik bei C-AllView nicht durch eine Kuppel, sondern durch ein planes Frontglas geschützt. Es verhindert Verzerrungen (Aberration) und stellt die scharfe Abbildung des gewünschten Überwachungsbereiches sicher. Im Lieferumfang ist der enthaltene Scheibenwischer zur Reinigung der Objektivfläche enthalten. Er befreit das Frontglas per Fernsteuerung von Verschmutzungen und macht die Kamera somit wartungsfreundlich. Die kompakte Bauform ermöglicht darüber hinaus eine schnelle und einfache De­cken- oder Wandmontage. Die Kamera ist gemäß dem Standard IP67 wasser- und staubgeschützt und somit für den Außeneinsatz bei extremen Witterungsbedingungen geeignet. Das pulverbeschichtete Aluminiumgehäuse widersteht selbst gezielten Angriffen und bietet so zusätzlichen Schutz vor Vandalismus. Dadurch kann die Kamera sowohl für die Überwachung von Industrieanlagen und öffentlichen Plätzen als auch in gefährlichen bzw. gefährdeten Umgebungen, wie z.B. Gefängnisanlagen, eingesetzt werden. Flexibilität beweist das Gerät durch vielfältige Integrationsoptionen: Es stehen insgesamt 20 verschiedene Steuerprotokolle darunter auch drei Koax-Protokolle zur Verfügung. Dadurch kann die Kamera z.B. in bereits bestehende Überwachungssysteme anderer Hersteller eingebunden werden. Für Bereiche mit besonders hohen Anforderungen an die Bildqualität ist das Gerät als kombinierte Video- und Thermalkamera erhältlich. Sie verfügt über zwei analoge Videoausgänge und ermöglicht neben einem Videobild mit 36-facher Zoomfunktion auch ein Wärmebild – selbst unter erschwerten Sichtbedingungen oder in völliger Dunkelheit.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der neue Sammelhalter SHS 35 des Stecktechnikherstellers Schnabl eignet sich für die schnelle und effiziente Leitungsverlegung mit Hilfe von Bolzensetzgeräten. Bis zu 35 Mantelleitungen mit einem Durchmesser von 10mm erhalten so Halt und können schnell auf Holz, Metall und Beton montiert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit CentronicPlus ergänzt ab sofort eine neue Funkgeneration die beiden Systeme Centronic und B-Tronic. „Bei unserem CentronicPlus-System sind sämtliche eingebundene Geräte untereinander in einer Art Netzwerk verbunden – und dieses erstellen die Geräte vollkommen eigenständig“, erklärt Maik Wiegelmann, Leiter der Becker Academy, das neue System. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ein kleiner Wischer mit der Hand genügt und der Näherungsschalter schaltet das Licht ein oder aus – ohne direkte Berührung der Schalteroberfläche. Möglich macht dies die Aktiv-Infrarot-Technik, die Busch-Jaeger in der Schaltervariante erstmalig anbietet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kraftbetätigte Fenster lassen sich einfach in die Gebäudeautomation integrieren und ermöglichen funktionale Lüftungsszenarien. Dabei rücken sie immer häufiger in den Eingriffsbereich der Gebäudenutzer, was die Absicherung zum zusätzlichen Planungsfaktor macht. Mit der IQ Box Safety hat Geze eine TÜV-geprüfte Lösung für die Schließkantenabsicherung kraftbetätigter Fenster bis Schutzklasse 4 auf den Markt gebracht. ‣ weiterlesen

Türsprechanlagen sorgen für Sicherheit am Eingang. Es ist sinnvoll, wenn sie auch selbst ausreichend abgegesichert sind. ‣ weiterlesen

Siemens Smart Infrastructure stellt mit Desigo PXC4 und PXC5 zwei neue Gebäudeautomations-Controller vor. Die neue Generation von modularen Automationsstationen bietet verschiedene Vorteile bei der Automatisierung von kleinen und mittelgroßen Gebäuden, darunter erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit für den Gebäudebetrieb. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige