Anzeige
Anzeige
Anzeige

TwinCAT 3 Lighting Solution

Mit einfacher Konfiguration zur Dali-2-Lichtlösung

Beckhoff hat das Angebotsspektrum im Bereich der Automatisierung gewerblicher und öffentlicher Gebäude um die Dali-2-Lichtsteuerung TwinCat 3 Lighting Solution erweitert. Damit lässt sich für jede Beleuchtungssituation in großen Bürogebäuden oder Fertigungshallen eine Lösung realisieren.

 (Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG)

(Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG)

Dazu gehört eine Vereinfachung aller Arbeitsschritte und Bedienoptionen. Zudem ist TwinCat 3 Lighting Solution Web- und HTML-fähig, dezentral skalierbar sowie über ein Panel und mobile Endgeräte wie z.B. Tablets bedienbar. Das Anwendungsspektrum umfasst bewegungs- und präsenzabhängige Beleuchtungssteuerung, tageslichtabhängige Lichtregelung, Lichtszenensteuerung sowie die Steuerung dynamischer Lichtverläufe in Anlehnung an den natürlichen Tageslichtverlauf für Konzepte des Human Centric Lighting (HCL). Hinzu kommt das Monitoring von Energie- und Zustandsdaten für eine optionalestandortunabhängige Datenanalyse. Weiterhin wird die Arbeit dadurch erleichtert, dass keine Begrenzung der Dali-Linien vorliegt, eine Dali-Linien-übergreifende Gruppierung möglich ist und alle typischen Lichtregelungen verfügbar sind. Die Umsetzung von HCL unterstützt die TwinCat 3 Lighting Solution insbesondere durch die integrierte Funktion der Farbtemperatureinstellung, eine frei einstellbare Verlaufskurve von Farbtemperatur und Dimmfunktion, die Beleuchtungssteuerung wahlweise per Start-/Stoppzeit oder Sonnenauf-/-untergang sowie die vollständige Unterstützung der Dali-DT8-Norm. Die Anwendung der Lichtlösung wird durch modulare und einfach skalierbare Hardware unterstützt. Diese umfasst als fertig konfigurierte Plug&Play-Ausführung einen 7-„-Multitouch-Panel-PC CP6606 bzw. CP6706 oder einen Embedded-PC CX51x0 bzw. CX9020. Weiterhin zählt dazu die optimal an die jeweiligen Applikationsanforderungen anpassbare I/O-Ebene aus Buskopplern und Busklemmen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Kurzarbeiter kehren an ihre Arbeitsplätze zurück. Sicherheitsabstand und Desinfektion sind die Mittel der Wahl zur Virenbekämpfung. Ein wichtiger Faktor für die allgemeine Sicherheit am Arbeitsplatz ist auch die Beleuchtung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Passende Beleuchtung schützt vor Unfällen und stellt das richtige Licht für unterschiedlichste Sehaufgaben bereit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen ihrer Partnerschaft bringen Ledvance und Bosch Smart Home aufeinander abgestimmte Lichtlösungen für das intelligente Zuhause in den Handel. Die gemeinsamen Produktbundles adressieren die Hauptbedürfnisse des modernen Wohnens: erhöhten Schutz, besseres Raumklima und mehr Wohnkomfort. ‣ weiterlesen

Auch in diesem Jahr fördert das Bundesministerium für Umwelt, Natur und nukleare Sicherheit (BMU) kommunale Beleuchtungssanierung im Innen- und Außenbereich. Mit Inkrafttreten der neuen Kommunalrichtlinie zum 01.08.2020 hat das Bundesministerium jetzt die Förderquoten um 10% angehoben. Dies gilt für Anträge, die im Zeitraum vom 1.08.2020 bis 31.12.2021 eingereicht werden. Anlass der Neufassung sind die Maßnahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung. ‣ weiterlesen

Das perfekte Licht für jede Situation – mit einem Dimmer lässt sich die Leuchtkraft dem aktuellen Bedarf immer individuell anpassen, ganz gleich ob starkes Licht im Homeoffice benötigt wird oder gedämpftes Licht am Abend im Wohnzimmer die richtige Wahl ist. ‣ weiterlesen

Mit den BMS-Präsenzmeldern der Serie Compact präsentiert Esylux neue Lösungen zur intelligenten Lichtsteuerung nach dem Industriestandard Dali-2. Im Betrieb dienen sie als Eingabegeräte und senden die Ergebnisse ihrer Bewegungs- und Lichtsensorik sowie von Befehlen konventioneller Taster an die Steuerung der Dali-Anlage. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige