Anzeige

Toolbox für komfortable Lichtplanung

Beleuchtungstechnik ist eine komplexe Disziplin – ein Bereich, der gestalterische Kreativität und ein Auge für jedes Detail erfordert. Die Siteco Toolbox ermöglicht einen einfachen Zugang zu vielfältigen Informationen; das mit der Siteco Toolbox verbundene elektronische Informationspaket besteht aus einer DVD, die eine komplette Sammlung von offline-Informationen enthält. Diese Informationen wiederum sind über gängige Browser (z.B. Internet Explorer) zugänglich, ohne dass auf dem Computer zusätzliche Programme installiert werden müssten. Ein zentraler Inhalt der DVD sind die elektronischen Produktkataloge Innenleuchten und Außenleuchten. Der Nutzer wird übersichtlich durch ein hierarchisch angeordnetes Menü geführt. Für jede Einzelposition ist ein Datenblatt mit sämtlichen technischen Informationen, Montageanleitung, Eulumdat-Dateien, Ausschreibungsstext und Informationen zu passendem Zubehör verfügbar. Zur Verwendung in Relux2005 stellt die Siteco Toolbox 3D-Daten wichtiger Leuchtenfamilien zur Verfügung. Ebenfalls vorhanden sind Datenpakete für Dialux, Sistra, Sisport sowie ein Schnellberechnungstool für rechteckige Innenräume. Außerdem enthält die DVD Produktdaten für Normschnittstellen (Datanorm, Eldanorm) sowie Ausschreibungstexte im GAEB-Format. Kataloge, Broschüren sowie das Siteco-Magazin `design+licht´ im PDF-Format transformieren Informationen zu neuem Wissen. Die Toolbox repräsentiert einen Großteil des Gesamtinformationsangebots rund um das Thema Licht und Beleuchtung. Ergänzend oder alternativ steht Interessenten dieses Informationsangebot auch online, tagesaktuell über www.siteco.com zur Verfügung. Online können die Besucher der Siteco-Website jederzeit zusätzliche Produkt- und Anwendungsbilder, ein Lichtbandkonfigurator, Bruttopreise sowie Logistik und Preisinformationen im elektronischen Kundenservicecenter (für regisistrierte User) abrufen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das Bedien- und Anzeigepanel Fabro KNX von Elsner Elektronik ist staubdicht sowie gegen starkes Strahlwasser geschützt (IP66) und damit für raue Umgebungen geeignet. So bietet sich der Einsatz der smarten KNX-Gebäudetechnik auch auf der Terrasse, im Gewächshaus und in der Garage an. ‣ weiterlesen

Anzeige

LED-basierte Beleuchtung hat sich in allen Lebensbereichen etabliert. Viele Tunnel werden ebenfalls auf diese nachhaltige und wartungsfreundliche Technologie umgestellt, z.B. der belgische Vierarmen-Tunnel. Als einer der Projektpartner hat Phoenix Contact unter anderem das Tunnel-Control-System und QPD-Steckverbinder beigesteuert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um ein stapelbares Batteriespeichersystem mit ebenfalls stapelbarem Hybridwechselrichter, genannt Energy-Butler, hat der österreichische Hersteller von Gesamtenergielösungen M-Tec sein Portfolio erweitert. Der Speicherbaukasten besteht aus bis zu acht Modulen und bietet eine Kapazität von 11,5 bis 30,7kWh. ‣ weiterlesen

In Shops, Büros, Schulen, Restaurants, Museen oder Wohnräumen – überall kommen Schienensysteme zum Einsatz. Kein Wunder, denn diese Beleuchtungsart ist so flexibel und vielseitig wie kaum eine andere. Elektrikern und Lichtplanern bietet SLV eine riesige Auswahl an Strahlern und Schienenelementen mit innovativen Features. Praktische Lichtplanungstools des Herstellers unterstützen Lichtprofis bei der Konfiguration. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auerswald bringt drei neue Mobilteile der Comfortel IP-DECT-Serie auf den Markt. Die Modelle M-710, M-720 und M-730 bieten eine Reihe an Verbesserungen gegenüber den bisherigen Geräten und sind ab sofort verfügbar. „Mit den neuen Handteilen der M-Serie bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für jeden Anwendungsbereich“, kommentiert Christian Auerswald, Geschäftsführer des Unternehmens, den Produktlaunch. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nach Antriebsserien mit EnOcean- und DECT-ULE-Funktransceivern, schafft Becker-Antriebe nun eine weitere Schnittstelle zu Funksystemen im Smart-Home-Bereich. Über die herstellerübergreifende und modulare Smart-Home-Zentrale Homee können Komponenten aus verschiedenen Funkstandards wie Zigbee oder Z-Wave für den Nutzer komfortabel über eine zentrale App bedient werden.  ‣ weiterlesen