Anzeige

Thermografie-Kameras

Die aktuelle Generation der IC-Kameras von Trotec verfügt über ein größeres LCD-Farbdisplay mit 3,5″-Durchmesser. Beibehalten wurde die 50Hz-Technologie in Verbindung mit bis zu 110.592 Messpunkten für gute Echtzeitaufnahmen. Der kurze Fokussierabstand ermöglicht auch die exakte Vermessung kleiner ‚Hot Spots‘ z.B. an Wälzlagern. Die V- und LV-Modellreihen verfügen über eine integrierte Digitalkamera mit Fotoleuchte, sodass der Bediener zugleich Realaufnahmen der Messobjekte machen kann. Die Real- und Infrarot-Darstellungen lassen sich auf unterschiedliche Weise überlagern, um Schäden und Mängel deutlich zu dokumentieren. Ein integrierter Laserpointer erleichtert das schnelle Lokalisieren von Problemstellen, und mit der ebenfalls integrierten Hot-/Cold-Spot-Erkennung ist der kälteste bzw. wärmste Punkt im Messbereich schnell identifiziert. Das Gehäuse schützt die Kameras laut Hersteller zuverlässig auch bei rauer Beanspruchung. Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht eine professionelle Auswertung, Analyse und Dokumentation der Messergebnisse und Thermogramme, die auf einer miniSD-Karte gespeichert werden. Die aktuelle Baureihe umfasst sieben verschiedene Thermografie-Kameras, die sich u.a. durch ihre Detektorgröße und den kalibrierten Temperaturbereich (bis 600°C) unterscheiden. Zu den Optionen, die der Anwender wählen kann, gehören diverse Wechselobjektive und ein Bluetooth-Paket, das Sprachaufzeichnungen beim Messen ermöglicht.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue Überspannungsschutzgerät Dehngate FF5 TV ist universell einsetzbar in analogen und digitalen SAT-Anlagen mit terrestrischer Antenne. Mit einem Ableiter kann eine analoge oder digitale Satelliten-Empfangsanlage mit z. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem Axiom hat Siedle ein Gerät entwickelt, das Innenstation, Telefon und Bedienpanel in einem ansprechenden Design vereint und damit smarte Technik zum Teil der Einrichtung macht. ‣ weiterlesen

Der Lockstar von Prosecurtec punktet durch eine doppelte Absicherung der gängigen Schwachstellen im Haus: Fenster, Balkon-, Terrassen- und Schiebetüren. Einzigartig an dem System ist die Kombination aus einer mechanischen Griffsperre mit einer elektronischen Alarmfunktion. ‣ weiterlesen

Das richtige Licht hat großen Einfluss auf die Wohnatmosphäre. Einen besonders hohen Wohlfühlfaktor hat gedimmtes Licht. ‣ weiterlesen

Mit seiner Divus Circle upgradet das Unternehmen Divus die Funktionen einer klassischen Türklingel mit Elementen einer intelligenten Türsprechanlage. Die Videosprechanlage ist ausgestattet mit einer Kamera für Tag- und Nachtsicht sowie einem Fischaugenobjektiv. ‣ weiterlesen

Mit über einer Milliarde installierter PV-Steckverbinderkomponenten sorgt Stäubli Electrical Connectors für fast 200GW, respektive 50% der weltweiten PV-Leistung. Durch die Kooperation mit dem Schweizer Start-up-Unternehmen Power-Blox eröffnen sich für das Unternehmen nun neue Wege für effiziente Lösungen in den Bereichen Energiespeicherung und Off-Grid-Systeme. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige