Technologieforum feiert Premiere auf der Light+Building

Der Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) veranstaltet auf der Messe ‚Light+Building‘ erstmals gemeinsam mit der Messe Frankfurt GmbH ein Technologie-Forum. Der Fokus des Forums liegt auf den Themen Green Building, Smart Home, Elektromobilität, Energieeffizienz sowie dezentrale Erzeugung und Einspeisung von elektrischer Energie. Auf dem Forum werden Experten aus ZVEI-Mitgliedsunternehmen Produkte und Systeme sowie Normungsveränderungen herstellerneutral und produktübergreifend diskutieren. Fachtalks zeigen Hintergründe und Trends auf, geben Tipps und Orientierung. In ‚Prime-Time-Talks‘ diskutieren an jedem Messemittag Experten aus Unternehmen, Politik und Anwendungsbereichen über politische Rahmenbedingungen, Markteinflüsse und Technologietrends. Zwei Blocks des Forums widmen sich den Themen ‚Digitalisierung‘ und ‚Wirkung des Lichts auf den Menschen‘. Experten stellen vor, wie die LED als elektronisches Element es ermöglicht, das Licht in Kombination mit dem Tageslicht in bisher nicht gekannter Sensibilität an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen und dadurch mehr Komfort und Energieeffizienz zu erreichen. Die Diskussionen finden vor dem Hintergrund übergreifender Trends statt. Dazu gehören vernetzte Infrastrukturen und intelligente Energienetze (Smart Grids) sowie intelligente Gebäude (Smart Building), die Gebäudeautomation erfordern. Das Forum findet von Sonntag bis Freitag jeweils ganztägig auf dem Stand C40 in der Messehalle 8.0 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Gira ruft Unterstützungsprogramm für Start-up-Firmen gemeinsam mit Partnerunternehmen im Rahmen des Netzwerks 'Universal Home' ins Leben.‣ weiterlesen

Anzeige

In seiner Sitzung vom 10. November hat der Aufsichtsrat der Firma Hager Mike Elbers und François Lhomme in den Hager Group Vorstand berufen.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit Abmessungen von nur 33x34mm (Höhe) passt der Pico-KNX Präsenzmelder in viele Einbausituationen, vor allem in Leuchten lässt er sich leicht integrieren.‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue MDT-Sicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS, wie die Programmierung und auch das Entladen der Busgeräte, in der KNX-Linie.‣ weiterlesen

Mit seinem umfangreichen Portfolio hat Warema für zahlreiche Anforderungen hinsichtlich Brandschutz und Sicherheit das passende Produkt parat.‣ weiterlesen

Somfy stellt den intelligenten Rollladenfunkantrieb Somfy RS 100 vor. Smart Home ready sorgt er sowohl im Neubau als auch im Renovierungsbereich für mehr Sicherheit und ein entspanntes Leben.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige