Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Technologieforum feiert Premiere auf der Light+Building

Der Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) veranstaltet auf der Messe ‚Light+Building‘ erstmals gemeinsam mit der Messe Frankfurt GmbH ein Technologie-Forum. Der Fokus des Forums liegt auf den Themen Green Building, Smart Home, Elektromobilität, Energieeffizienz sowie dezentrale Erzeugung und Einspeisung von elektrischer Energie. Auf dem Forum werden Experten aus ZVEI-Mitgliedsunternehmen Produkte und Systeme sowie Normungsveränderungen herstellerneutral und produktübergreifend diskutieren. Fachtalks zeigen Hintergründe und Trends auf, geben Tipps und Orientierung. In ‚Prime-Time-Talks‘ diskutieren an jedem Messemittag Experten aus Unternehmen, Politik und Anwendungsbereichen über politische Rahmenbedingungen, Markteinflüsse und Technologietrends. Zwei Blocks des Forums widmen sich den Themen ‚Digitalisierung‘ und ‚Wirkung des Lichts auf den Menschen‘. Experten stellen vor, wie die LED als elektronisches Element es ermöglicht, das Licht in Kombination mit dem Tageslicht in bisher nicht gekannter Sensibilität an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen und dadurch mehr Komfort und Energieeffizienz zu erreichen. Die Diskussionen finden vor dem Hintergrund übergreifender Trends statt. Dazu gehören vernetzte Infrastrukturen und intelligente Energienetze (Smart Grids) sowie intelligente Gebäude (Smart Building), die Gebäudeautomation erfordern. Das Forum findet von Sonntag bis Freitag jeweils ganztägig auf dem Stand C40 in der Messehalle 8.0 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

„Durch die Fensterkontakte von MyGekko Ekon lassen sich über eine zentrale Intelligenz unterschiedliche Smart-Home-Anwendungen so miteinander kombinieren und regeln, dass Unbefugte es schwer haben, ins Haus einzudringen. Die eingeschaltete Anwesenheitssimulation im Haus schreckt potenzielle Einbrecher ab. ‣ weiterlesen

Die Einstiegstürstation Siedle Compact von Siedle ist jetzt auch einzeln erhältlich und zwar als Audio- sowie als Videovariante. Die Türstationen eignen sich für das Eigenheim, aber auch für Etagen- oder Nebeneingänge. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schneider Electric hat die Führungsverantwortung im Geschäftsbereich Building zum 1. März 2018 in Form einer Doppelspitze neu geregelt. ‣ weiterlesen

Die neue GU-Secury Mehrfachverriegelung Automatic3 TEOR von Gretsch-Unitas vereint Einbruchhemmung mit sicherem Flüchten im Notfall: Die Haustür ist von außen verschlossen, kann aber von innen jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden. Eine verschlossene Haustür behindere und gefährde den Fluchtweg. ‣ weiterlesen

Unter dem Motto ‚Outdoor Power‘ hat F-Tronic Anfang des Jahres sein Lieferprogramm ausgebaut und rund 30 Artikel für Zähleranschlusssäulen in sein Portfolio aufgenommen. Die Zähleranschlusssäulen-Reihe Jupiter zeigt sich vom römischen Gott Jupiter, bei den Römern der stärkste göttliche Herrscher über Blitz, Regen und Donner, inspiriert. ‣ weiterlesen

Wurden Schalter und Steckdosen in der Vergangenheit vor allem auf ihre Funktion reduziert, gilt es heute immer mehr, auch mit Details Atmosphäre zu schaffen. Designlösungen wie der Sensorschalter HK i8 von Kopp werten das Raumgefühl optisch auf und fügen sich besonders gut in moderne Gestaltungskonzepte ein.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige