Steckdose mit Steckklemme und Schraubliftklemme

Berker hat die Steckdose Schuko überarbeitet. Sie verfügt nun u.a. über eine kompakte Bauweise und ist für alle Berker-Designlinien sowie als Ausführung mit Klappdeckel und Berührungsschutz erhältlich. Mit dem passenden Dichtungsset wird sie IP44-tauglich. Auf der Rückseite des Sockels hilft eine Kennzeichnung mit Millimeterangabe bei der Abisolierung der Leiter. Durch die neue Kontaktgeometrie der Steckklemmenausführung lassen sich die Leiter leichter einstecken und lösen. Bei der Schraubklemmenvariante ermöglicht die Schraub-Lift-Klemme eine gleichmäßigere Kontaktierung der Leiter. Aktualisierte Kreuzschlitz-Schraubenköpfe bieten bei Nutzung gängiger Schraubendreher eine bessere Griffigkeit. Beim Einsetzen in die Unterputzdose verhindern die geschlossene Gestaltung des Sockels und die innen liegenden Krallen ein ‚Verheddern‘ bzw. eine Beschädigung der Leitungen. Die Bauart sorgt für eine erhöhte Sicherheit beim Festkrallen der Steckdose in die UP-Dose, denn durch die galvanische Trennung von Kralle und Tragring wird eine Spannungsverschleppung verhindert. Das hilft auch bei der Installation in Hohlwanddosen. Folien mit Artikelnummern auf den Abdeckungen ermöglichen eine leichte Identifizierung und Schutz vor Schmutz und Kratzern während der Einbauphase. Eine Verpackung mit mehrsprachigen versiegelten Etiketten vereinfacht die Lagerhaltung. Die Kartons mit Einlegern für jeweils zehn Zentralstücke sind gut geeignet für den Baustelleneinsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Winter 2018/19 startet an der FH Aachen ein neue Studiengang, der die technische Ingenieruausbildung mit Smart Technologie verknüpft.‣ weiterlesen

Anzeige

Stark dialogorientiert und praxisnah – so präsentiert sich Rittal auf der SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg auf über 1.100qm.‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Produktionsstätte in Zhejiang soll jährlich zwei Milliarden Pharmaverpackungen herstellen.‣ weiterlesen

Das Early Bird Breakfast findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Nürnberg statt.‣ weiterlesen

Datensicherheit im Smart Home ist für viele Bauherren ein echtes Hemmnis. Dabei gibt es im ersten Schritt ein paar ganz einfache Grundregeln.‣ weiterlesen

Einzigartige Gestaltungstrends entdecken, präsentieren und auszeichnen - das ist das Ziel des German Design Awards.‣ weiterlesen