Stabwechsel bei der ISH: Neuer Leiter Brandmanagement

Stefan Seitz (Bild) verantwortet bei der Messe Frankfurt ab Dezember 2011 das Brandmanagement für die ISH. Zu seinen Aufgaben gehören neben der Leitung der Weltleitmesse ISH in Frankfurt am Main der systematische Ausbau dieser Messemarke in internationalen Wachstumsregionen. Dazu zählen auch die bereits existierenden Veranstaltungen ISH China und ISH Moskau. In seiner neuen Funktion berichtet Seitz an Iris Jeglitza-Moshage, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Messe Frankfurt Exhibition. Seitz übernimmt die ISH-Leitung von Dirk John. Seitz arbeitet seit 2002 für die Messe Frankfurt, von Anfang an im ISH-Team als Organisationsreferent. Ab 2009 übernahm er zusätzlich die Projektleitung für die Texprocess sowie die Texcare International. John übergibt den Führungsstab an Seitz am 30. November und verabschiedet sich dann in den Ruhestand. Er begann 1983 bei der Messe Frankfurt und ist seit 1988 Leiter der ISH. Die ISH ist die Weltleitmesse für Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien. Sie findet vom 12. bis 16. März 2013 in Frankfurt am Main statt. Die ISH China findet vom 2. bis 4. April 2012 in Beijing und die ISH Moskau, parallel zur SHK Moskau, vom 17. bis 19. April 2012 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Werner-Wicker-Klinik im nordhessischen Bad Wildungen wurde 1978 als privat geführtes orthopädisches Schwerpunktklinikum für Erkrankungen rund um die Wirbelsäule errichtet. Heute ist sie eines der größten Wirbelsäulenzentren in Europa. Über 4.100 Patientinnen und Patienten werden hier pro Jahr stationär behandelt. Bei der Sanierung der unterschiedlichen Klinikbereiche ging es darum, auch die Beleuchtung auf den neuesten Stand zu bringen. Durch das Update mit zeitgemäßer Technik ist es gelungen, neben einer Verbesserung der Energieeffizienz und einer Senkung der Betriebskosten vor allem die Lichtqualität zu erhöhen und auf die verschiedenen Klinikbereiche exakt abzustimmen. ‣ weiterlesen

Uwe Laudenklos (Bild) hat zum 1. November 2011 die Funktion des Geschäftsführers Marketing und Vertrieb bei der ABB Stotz-Kontakt GmbH übernommen. Laudenklos ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und Masters of Business Marketing und seit mehr als zehn Jahren in unterschiedlichen Bereichen der ABB in leitender Vertriebsposition tätig. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Mobotix AG hat Torsten Anstädt (Bild) ab dem 15. November 2011 u.a. ‣ weiterlesen

Nedap stellt eine offene Lösung für IP-Video-Management vor, die Benutzern eine schnellere und effektivere Bearbeitung der Alarme ermöglichen soll. Aeos IP Video Management verbindet Sicherheitsereignisse und entsprechende Kamerabilder in einer einheitlichen, voll webbasierten Benutzeroberfläche von Aeos miteinander. ‣ weiterlesen

Wärmebildkameras sind leistungsstarke, nicht-invasive Werkzeuge zur Überwachung und Diagnose des Zustands von Gebäuden. Energieverluste, mangelhafte Dämmung, Luftundichtigkeiten, Feuchtigkeit sowie andere Probleme im Zusammenhang mit Gebäuden sind auf einem Wärmebild sofort und klar zu erkennen. ‣ weiterlesen

Adyna Deutschland bietet einen Smart-Meter-Controller für die Modernisierung bestehender Verbrauchszähler an. Mit dem Controller können Versorgungsunternehmen und Endkunden bestehende Verbrauchszähler für Strom, Wasser, Gas und Wärmemengenzähler nachrüsten, um sie auch in modernen Energie- und Gebäudemanagement-Konzepten wie Smart Metering, Smart Grid oder Smart Home weiter nutzen zu können. ‣ weiterlesen