Smartes ?ffnen von Türen und Toren

Allen smarten Zutrittssystemen am Markt ist gemein, dass sie zur Verwendung Zugangsmedien – wie beispielsweise Handsender – oder die Installation einer bestimmten App ben?tigen. Das Start-Up Unternehmen 1aim hat nun mit Lightaccess eine Lösung entwickelt, die auch ohne App mit jedem internetf?higem Smartphone verwendet werden kann. Der Zutrittscode, ein sogenannter Lightpass, kann einfach über ein Webinterface erstellt und dann mit jedem Smartphone mit Farbdisplay und Internetzugriff abgerufen werden.

Die Zutrittcodes lassen sich auf dem Laptop oder
Smartphone verwalten. So können zeitlich begrenzte
Codes oder Gastzug?nge ausgestellt werden. (Bild: H?rmann KG Verkaufsgesellschaft)

Die Zutrittcodes lassen sich auf dem Laptop oder
Smartphone verwalten. So können zeitlich begrenzte
Codes oder Gastzug?nge ausgestellt werden. (Bild: H?rmann KG Verkaufsgesellschaft)

(Bild: H?rmann KG Verkaufsgesellschaft)

Das System erlaubt ebenso die Verwaltung von zeitlich begrenzten Codes oder Gastzug?ngen. Unendlich viele Zutrittcodes können an Freunde, Familie oder Mitarbeiter per EMail, SMS oder Messenger-Nachricht verschickt und jederzeit wieder gel?scht werden. Da sich der erhaltene Link im Browser des Mobiltelefones abrufen l?sst, kann man LightPass auch nutzen, ohne eine zusätzliche App zu installieren. Diese Software unabh?ngige Lösung ist besonders dann geeignet, wenn Personen nur zeitlich begrenzten Zutritt zu Geb?uden haben sollen, wie beispielsweise in Hotels, Ferienwohnungen oder Besucher in Privatwohnungen. Die schl?ssellose Lösung ist außerdem in B?rogeb?uden oder Parkh?usern sinnvoll, wo Mitarbeiter dauerhafte Gastzug?nge ben?tigen. Das Start-Up Unternehmen hat erstmalig auf der BAU 2017 in M?nchen dieses Zutrittskontrollsystem vorgestellt. Zusammen mit H?rmann und Sch?rghuber zeigte 1aim, wie sich Türen und Tore per Lightaccess ?ffnen lassen.


H?rmann KG Verkaufsgesellschaft, www.hoermann.de

Smartes Öffnen von Türen und Toren
Bild: Hörmann KG Verkaufsgesellschaft Bild: Hörmann KG Verkaufsgesellschaft


Das könnte Sie auch interessieren

Das neue MDT-Sicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS, wie die Programmierung und auch das Entladen der Busgeräte, in der KNX-Linie.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit seinem umfangreichen Portfolio hat Warema für zahlreiche Anforderungen hinsichtlich Brandschutz und Sicherheit das passende Produkt parat.‣ weiterlesen

Anzeige

Somfy stellt den intelligenten Rollladenfunkantrieb Somfy RS 100 vor. Smart Home ready sorgt er sowohl im Neubau als auch im Renovierungsbereich für mehr Sicherheit und ein entspanntes Leben.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gira Systems 3000 Jalousiesteuerungen bieten eine intuitive Bedienung und einfache Tastenkennzeichnung. Das Sortiment beinhaltet drei Produkte: die Bedienaufsätze Standard und Memory sowie die Jalousieuhr mit Display.‣ weiterlesen

Esylux präsentiert neue Pollerleuchten seiner LED-Außenbeleuchtungsserie Alva. Die gesamte Serie verfügt über schmutzabweisende, seeluftgeschützte Gehäuse aus Aluminiumdruckgus‣ weiterlesen

Die neuen Universal Gateways kombinieren die bewährte Funktionalität der MBS-Produkte mit flexiblen Anpassungsfähigkeiten in einem kleinen und robustem Metallgehäuse.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige