Anzeige
Anzeige

Herbst-Konjunkturumfrage

Sicherheits-Fachfirmen blicken zuversichtlich in die Zukunft

Die Herbst-Konjunktur-Umfrage des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. zeigt erneut eine positive Entwicklung. Rund 52% der befragten Fach-Errichter beurteilen ihre derzeitige Marktlage als ‚gut‘, 35% sogar als ’sehr gut‘.

 (Bild: BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.)

(Bild: BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.)

Im Durchschnitt wurde ein Wert von 1,79 auf der Schulnotenskala erreicht, das drittbeste Ergebnis seit Beginn der Erhebungen. Bei der Bewertung der Geschäftslage nach Kundengruppen verzeichnen die Behörden mit einer Note von 2,40 einen neuen Höchstwert. Der Privatbereich ist hingegen seit der Frühjahrs-Umfrage 2018 (2,43) leicht rückläufig und erzielt derzeit einen Wert von 2,64. Der gewerbliche Bereich (1,83) erreicht unverändert das beste Ergebnis. Die einzelnen Branchen haben im Vergleich zur vorherigen Umfrage tendenziell etwas schwächer abgeschnitten. Lediglich die Rauch- und Wärmeabzugsanlagen konnten eine erneute Verbesserung auf die Note 2,15 erreichen. Insgesamt betrachtet, bleibt die Einschätzung der Geschäftslage bei allen Gewerken jedoch auf einem guten Niveau. Nach wie vor besteht in den Unternehmen großer Personalbedarf. Rund 58% der Betriebe suchen laut Herbst-Umfrage weiterhin neue Mitarbeiter und 42% möchten ihren Personalstand halten. Ihre künftige Geschäftslage schätzen die Firmen in allen Kundengruppen und Gewerken mit einem Durchschnitt von 2,01 als gut ein.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Für Bauherren und Renovierer wird das Smart Home immer attraktiver. Mit den Servern Gira X1 und dem Gira HomeServer lassen sich Lösungen für jeden Anspruch realisieren. Nach einem Update sind beide Server nun fit für die Sprachsteuerung der IoT-Dienste Google Assistant und Amazon Alexa. ‣ weiterlesen

Anzeige

Wapploxx Pro, die neueste Generation digitaler Schließtechnik aus dem Hause Abus, erweitert sein Portfolio. Zum einen ist ab sofort der WLX Pro Repeater erhältlich, der für mehr Flexibilität und Reichweite in der Signalübertragung sorgen soll. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Messe Stuttgart verschiebt die nächste Ausgabe der R+T – Messe für Rollläden, Tore und Sonnenschutz – auf den 21.-25. Februar 2022. Dieses Ergebnis resultiert aus den intensiven Gesprächen der Projektverantwortlichen mit Partnern, Trägerverbänden, dem Ausstellerbeirat und führenden Herstellern. ‣ weiterlesen

Theben hat Axel Kaiser zum neuen Vertriebsleiter Deutschland und Leiter Vertriebsmarketing berufen. Der 43-jährige Betriebswirt war zuletzt als Vorstand Vertrieb beim Smart Home Startup Frogblue tätig und verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und der Vermarktung von B2B-Produkten im Bereich der Gebäudetechnik. ‣ weiterlesen

Der Anteil der Erneuerbaren Energien auf dem deutschen Strommarkt ist im ersten Halbjahr 2020 deutlich angestiegen. Rund 8% mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres und damit rund 50% betrug der Anteil der Erneuerbaren Energien im deutschen Strommix, zeigen Daten der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). ‣ weiterlesen

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurde 20% mehr Photovoltaik-Leistung neu in Betrieb genommen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. In den letzten Wochen hat sich die Geschäftserwartung innerhalb der Solarbranche zugleich erheblich aufgehellt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige