Anzeige

Sicherheit durch halogenfreien Verdrahtungskanal

In manchen Bereichen des Lebens hat Sicherheit oberste Priorität – vor allem im Brandfall. Der Verdrahtungskanal HTWD-HF ist aus einem Polymerblend auf Basis von Polykarbonat und Acrylnitritbutadienstyrol gefertigt und setzt auch im Brandfall keine halogenhaltigen Gase frei. So können Vergiftungen oder Beschädigungen vermieden werden. Des Weiteren wurde das Material durch unabhängige Prüfverfahren erfolgreich nach NFF16-101 und ISO11925 getestet. Bodenlochungen und Abmessungen nach DIN43659 wie auch Sollbruchstellen an Stegen und Kanalböden ermöglichen eine laut Hersteller problemfreie Anwendung. Außerdem sind die Kanäle ab einer Höhe von 75mm mit Haltenasen an den Stegen versehen, die ein Verrutschen der Verdrahtung verhindern können.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lüftungshersteller BluMartin hat mit BluHome Connect eine Lösung für die Einbindung der FreeAir-Lüftungsgeräte in die moderne Smart-Building-Technologie entwickelt. Der neue Controller wurde zusammen mit dem Systemhaus Hummel entwickelt, einem langjährigen Handelspartner des Herstellers. ‣ weiterlesen

Anzeige

Becker-Antriebe führt für alle seine Systeme eine neue, übergreifende Zentralsteuerung ein: die CentralControl CC41. Sie löst damit die bisherigen Generationen CC31 und CC51 ab und ist zukünftig die „Eine-für-Alles-Steuerung“, wie Entwickler und Leiter der Becker Academy Maik Wiegelmann erklärt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue Regelungssystem Nea Smart 2.0 für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme von Rehau ist jetzt auch kompatibel zu KNX-Systemen. So kann die Regelungstechnik mit anderen Elementen der Haustechnik kommunizieren. Passend zum Produktlaunch ist der Hersteller außerdem der KNX Association beigetreten. ‣ weiterlesen

Anzeige

EnOcean hat ein neues kinetisches Schaltermodul für den EnOcean-Funkstandard in 868MHz auf den Markt gebracht, mit dem einfach zu bedienende Wechselschalter realisierbar sind. ‣ weiterlesen

Die neue FLXeon-Serie für vernetzte IP-Controller von ABB Cylon unterstützt eine leistungsstarke Konnektivität sowie moderne Steuerungs-, Monitoring und Analyseanwendungen für intelligente Gebäude. ‣ weiterlesen

In großen Projekten ist Strukturierte Verkabelung oft eine grundlegende Anforderung. Das gilt verstärkt auch bei großen Wohnbauten. ‣ weiterlesen