Sichere Kommunikation auf Knopfdruck

Schneider Intercom stellt gleich zwei neue digitale Industrie-Sprechstellen-Serien von Commend f?r explosionsgef?hrdete Arbeitsbereiche vor.

(Bild: Schneider Intercom GmbH)

W?hrend die ‚EX 7000D1‘-Serie f?r die Zonen 1 und 21 Ex gepr?ft ist, ist die ‚EX 7000D2‘-Serie sogar f?r Zone 2 und 22 zugelassen. Beide Ger?tetypen garantieren eine nahezu ausfallsichere Kommunikation in potenziell explosionsgef?hrdeten Arbeitsumgebungen.

Entworfen f?r anspruchsvollste Umgebungen: die neuen digitalen explosionsgesch?tzten Industrie-Sprechstellen von Commend (Bild: Schneider Intercom GmbH)

Entworfen f?r anspruchsvollste Umgebungen: die neuen digitalen explosionsgesch?tzten Industrie-Sprechstellen von Commend (Bild: Schneider Intercom GmbH)

Um die Betriebssicherheit beim Einsatz im Umfeld von gef?hrlichen Gasen oder St?uben zu verifizieren, sind die Sprechstellen sowohl ATEX- als auch IECEx-zertifiziert. Die IP66-Zertifizierung wie die hohe Temperatur-Resistenz machen die Anwendungsm?glichkeiten noch vielf?ltiger. F?r beste Sprachqualit?t sorgen die staub- und wasserfesten Mikrofone und die 16kHz eHD Voice Audioqualit?t. Zwei leistungsstarke Endverst?rker, der integrierte Lautsprecher sowie ein anschlie?ender PA-Lautsprecher garantieren selbst bei sehr lauter Umgebung einen kristallklaren Klang.


Schneider Intercom GmbH, www.schneider-intercom.de

Sichere Kommunikation auf Knopfdruck
Bild: Schneider Intercom GmbH Bild: Schneider Intercom GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Symbioz heißt ein außergewöhnliches Konzeptfahrzeug, das der französische Automobilhersteller Renault und Lichtdesigner von Philips Lighting gemeinsam entwickelt haben. Das Projekt wurde im Rahmen der jüngsten Internationalen Automobilausstellung 2017 in Frankfurt am Main vorgestellt. ‣ weiterlesen

Bosch Smart Home spricht mit Alexa von Amazon

Auf der IFA 2017 präsentierte Bosch Smart-Home-Produktneuheiten und Lösungen, die das Wohnen komfortabler, sicherer und flexibler gestalten. ‣ weiterlesen

Anzeige
Universal Gateways für LCN und KNX + M-Bus

Mit den beiden Universal Gateways LCN und KNX + M-Bus erweitert der Gebäudeautomations-Spezialist sein Portfolio um zwei upgradefähige Geräte. ‣ weiterlesen

‚Fit für die digitale Welt‘ hießt das Leitthema am Stand von VDE, ZVEH und ZVEI auf der IFA 2017 in Berlin.

‣ weiterlesen

Agfeo bietet zeitgemäße Türfunktionen und bietet mit seiner Technik die Möglichkeit, das Bild einer Kamera-Türsprechstelle auf einem Telefon anzuzeigen. Der Türruf wird über einen Türgong-Klang am Telefon eindeutig signalisiert. ‣ weiterlesen

Somfy TaHoma und Alexa

Somfy, Spezialist für vernetztes Wohnen, öffnet seine Smart Home Plattform TaHoma Premium für den Sprachassistenten Amazon Alexa sowie den kostenlosen Webservice IFTTT. Im Handumdrehen lassen sich unterschiedliche Wohnszenarien definieren und per Sprachbefehl an den persönlichen Lebensgewohnheiten ausrichten. Dabei erweitert die IFTTT-Integration die intelligenten Verknüpfungsmöglichkeiten um ein Vielfaches und macht das Somfy Smart Home zu einem echten Alleskönner in Sachen Wohnkomfort und Sicherheit.‣ weiterlesen