Anzeige
Anzeige

Setlösung zur Videoüberwachung

Mit dem Monacor DMR-288Set lassen sich Eigenheime, Carport-Anlagen und gewerbliche Anlagen wie Ladengeschäfte überwachen. Das Set bietet mit der Erweiterungsoption auf insgesamt acht Überwachungskameras die notwendige Flexibilität, um auch mit Spezialkameras individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Das Set beinhaltet vier unauffällige und zugleich wetterfeste Dome-Kameras, einen 8-Kanal-Digitalrecorder und umfangreiches Montage- und Installationsmaterial für den Start in die Videoüberwachung. Für jede der Kameras bietet das System eine Video-Bewegungsmelderfunktion mit 12×12 Sensorflächen. Die Kameras besitzen Variofokus-Objektive (4 bis 9mm) sowie 21 integrierte Infrarot-LEDs mit einer maximalen Reichweite von 15m. Der netzwerkfähige Digitalrekorder dieser Setlösung verfügt über eine 500GByte-Festplatte und unterstützt das H.264-Verfahren zur Bildspeicherung. Diese Komprimierung bietet gute Bilder bei schnellen Bewegungen im Bild und beschleunigt den Zugriff via Internet oder Smartphone. Die Installation der Komponenten ist laut Hersteller mit geringem Aufwand verbunden und auch in Eigenleistung möglich. Im After-Sales-Service stehen verschiedene Ausbauoptionen der Überwachungsanlage zur Verfügung. Den Handel unterstützt Monacor International mit technischem Support, drei-jähriger Gewährleistung und einem Schulungsangebot.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Steckverbinder sowie kabelbasierte Strangsicherungen ergänzen die Produktserie Sunclix für Photovoltaiksysteme von Phoenix Contact. Die Gerätesteckverbinder eignen sich für die Verkabelung von Wechselrichtern und Generatoranschlusskästen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schnabl Stecktechnik bringt mit dem Basis-Clip (BC) ein Produkt auf den Markt, welches die Montage von Rohren auf jeden Untergrund ermöglicht. Dieser kann entweder mit einer Schraube oder mit dem Daumen-Stecknagel (DSN) angebracht werden.‣ weiterlesen

Anzeige

CES stellt ein neues RFID-Möbelschloss vor. Der elektronische Schrankverschluss mit Schließhebel oder Vierkantstift ist batteriebetrieben und benötigt daher keine Kabel. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Sicherheitssystem Alarm Connect von Gira ist ein Funk-Alarmsystem für viele Lebensbereiche. Es bietet Schutzfunktionen gegen Einbruch und Diebstahl, Sicherheit für die Bewohner im Falle eines Brandes, Hilfe für ältere Personen in einer Notlage und es warnt vor technischen Pannen im Gebäude und generell bei unvorhergesehenen Gefahrenlagen. ‣ weiterlesen

eNet Smart Home zur kabellosen Vernetzung und Steuerung der Haustechnik von Gira eignet sich für die Renovierung oder zur Nachrüstung. Steuern lässt sich das System mobil per App, Handsender oder Funk-Wandsender. Letztere hat das Unternehmen mit dem Release 2.3 um eine 1-fach-Wippe erweitert, um für Nutzer eine präzisere Bedienung sicherzustellen. Außerdem ist die Smart-Home-Lösung jetzt auch mit Conrad Connect verknüpft.‣ weiterlesen

In vielen Häusern und Wohnungen sind konventionelle Stromstoßschalter verbaut, um Lampen von mehreren Stellen aus zu schalten. Der neue Schaltaktor für die Hutschienenmontage – 1-fach von Homematic IP (HmIP-DRSI1) ermöglicht bei Stromstoßschaltern sowie bei Treppenlicht-Zeitschaltern eine Smart-Home-Nachrüstung. ‣ weiterlesen