Anzeige

Schnelleinstieg in die neue DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410)

Die DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410) – eine Norm mit Gruppenfunktion bezüglich des Schutzes gegen elektrischen Schlag – wurde stark überarbeitet und im Juni 2007 neu herausgegeben. Diese Norm enthält gegenüber der ersetzten früheren Ausgabe vom Januar 1997 mit der Änderung A1 vom Juni 2003 nicht nur eine vollkommen neue Struktur mit neuer thematischer Gliederung, sondern auch wesentliche sachliche bzw. inhaltliche Änderungen. Die Norm DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410): 2007-06 wird gut verständlich und praxisnah kommentiert sowie durch anschauliche Bilder verdeutlicht. Um dem Leser gleichzeitig kompaktes und verständliches Wissen zu vermitteln, werden wichtige Inhalte der Norm abschnittweise wiedergegeben. Die Unterschiede zur früheren Norm werden übersichtlich und ausführlich erläutert sowie mögliche ‚Klippen‘, die nicht jedem beim Lesen sofort ins Auge fallen, aufgedeckt. Ergänzt durch die inzwischen gewonnenen Erfahrungen mit der Norm und um Lösungen zu häufig auftretenden Praxisproblemen, steht nun wieder ein hilfreiches und nützliches Nachschlagewerk zur Verfügung. Das umfangreiche Stichwortverzeichnis ermöglicht ein schnelles und zeitsparendes Auffinden gesuchter Textstellen. Planer und Errichter elektrischer Anlagen sowie Auszubildende und alle Fachkräfte, die für das Instandhalten und Pflegen elektrischer Anlagen verantwortlich sind, finden in diesem informativen Werk alle Grundlagen und Hintergründe des Schutzes gegen elektrischen Schlag.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der neuen Version 5.0 der Magenta SmartHome-App soll die Bedienung der Gebäudeautomation einfacher werden. Die App verbindet die Bewohner mit ihrem Zuhause.‣ weiterlesen

Auf der CES hat EnOcean einen neuen solarbetriebenen PIR-Präsenzsensor für Bluetooth-Beleuchtungssysteme präsentiert, der über Bluetooth Low Energy (BLE) kommuniziert.‣ weiterlesen

Anzeige

Signify erweitert sein Sortiment an intelligenten Philips Hue Außenleuchten. Zur Wahl steht eine Reihe neuer Leuchten sowie der batteriebetriebene Philips Hue Outdoor Bewegungsmelder. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige