Anzeige
Anzeige

Schalldämmlüfter

In lärmbelasteten Umgebungen sorgen Schalldämmlüfter für die erforderliche Frischluftzufuhr in Wohn- und Geschäftsgebäuden. Mit der Aeropac Designedition von Siegenia-Aubi lassen sich Innenräume bis zum Lüftungsgerät den individuellen Vorlieben des Nutzers entsprechend gestalten. Es stehen fünf Gehäusemodelle zur Verfügung: Neben den sachlich-modernen Designs ‚Carbon‘ und ‚Edelstahl‘ sind das klassische Design ‚Buche‘ sowie die beiden aufmerksamkeitsstarken Varianten ‚Fußball‘ und ‚Ballons‘ erhältlich. Damit passt sich der bereits in zahlreichen Großprojekten bewährte Wandlüfter optisch flexibel dem Einrichtungsstil an. Bereits vorhandene Lüfter können problemlos umgerüstet werden, denn die Hauben bestehen aus Hart-PVC und sind mit einer Folie beschichtet. Das erlaubt eine zügige Selbstmontage sowie eine leichte Reinigung. Mit seinen kompakten Abmessungen passt der Lüfter in nahezu jeden Raum und eignet sich durch seine problemlose Montage an der Innenwand sowohl für Neubauten als auch für Nachrüstvorhaben. Hochwirksame Schalldämmelemente reduzieren den Außenlärm um bis zu 50dB. Die seitlich angeordneten und manuell regulierbaren Lüftungsöffnungen ermöglichen einen zugluftfreien, gleichmäßigen Frischluftstrom. Zur optimalen Anpassung an die Umgebungsbedingungen stehen vier unterschiedliche Filter zur Verfügung.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Siemens Smart Infrastructure stellt das neue Thermostatsortiment RDG200 vor. Es umfasst zwei Varianten von digitalen Thermostaten zur Temperatur- sowie Feuchtigkeitsregelung mit erweiterter KNX-Kommunikation für die Integration in Gebäudemanagementsysteme. ‣ weiterlesen

Anzeige

Signify erweitert sein Philips Hue-Portfolio um zwei Außenleuchten zur individuellen Gestaltung von Garten, Terrasse und Balkon sowie um ein neues Wandschalter Modul, das vorhandene Lichtschalter smart macht, und einen neu gestalteten Dimmschalter.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Für umfangreichere, großflächige und/oder untergliederte ELA-Beschallungsanwendungen hat Monacor die neuen Zonen-Mischverstärker PA-6010Z und PA-6020Z entwickelt. Aus der Gerätebezeichnung wird schon ersichtlich, dass der PA-6010Z für bis zu 10 Zonen, der PA-6020Z für bis zu 20 Lautsprecherlinien ausgelegt ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

LWL-Sachsenkabel ergänzt das Portfolio mehrfaserbasierter Verkabelungssysteme durch konfektionierte Kabelstrecken mit MDC-Steckverbindern (Miniature Duplex Connector) von US Conec. ‣ weiterlesen

Seit über zwanzig Jahren ist der Gira HomeServer als Bordcomputer für intelligente Gebäude auf Basis einer KNX Installation verfügbar. Nun hat das Unternehmen ein umfangreiches Update veröffentlicht. Mit Release 4.11 werden verschiedene Funktionen verbessert und vereinfacht.‣ weiterlesen

Mit dem neuen Produkt CombiNorm-Control bietet Bopla ein Tragschienengehäuse an, dessen Formfaktor der Norm DIN43880 für Installationseinbaugeräte entspricht. Geräte dieser Bauform werden unter anderem in der Gebäudeinstallation wie Installationskleinverteilern und Zählerkästen in Wohngebäuden benötigt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige