Anzeige
Anzeige

Reihenklemmen mit Push-In-Feder-Anschlusstechnik

Die Produktserie SNK von ABB Stotz-Kontakt wird um eine neue Reihe Klemmen mit Push-In-Feder-Anschlusstechnik erweitert. Diese neuen schraubenlosen Reihenklemmen vereinen die Vorteile von Push-In- sowie der Feder-Anschlusstechnik.

 (Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH)

(Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH)

Das patentierte Design der SNK PI-Feder-Anschlusstechnik ermöglicht dem Anwender das Anschließen sowohl starrer Leiter als auch Litzenleiter mit Aderendhülse, in einem Schritt und rund 50% schneller als bei Standardtechniken. Mithilfe eines Schraubendrehers können flexible Leiter ohne Aderendhülse mit wenig Kraftaufwand angeschlossen werden. Ein Vorteil der kompakten Bauform ist die Platzersparnis im Schaltschrank. Auch die Anschlussneigung von 30° gewährt eine Ersparnis von bis zu 15% in der Höhe und gleichzeitig einen großzügigen Biegeradius. Die Reihenklemmen sind widerstandsfähig gegenüber Vibrationen, Stößen und aggressiven Umgebungen. Die geringe Variantenanzahl bietet deutliche Vorteile bei der Logistik. Die beiden Anschlussmodi Push-In und Federzug sind mit nur einem Produkt auf Lager abzudecken, was zu einer erheblichen Reduzierung des Lagerbestandes führt. Die Funktionalitäten werden mit weniger Produktvarianten erhöht: Sowohl die SNK-Reihe PI-Feder- als auch Schraub-Anschlusstechnik nutzen das gleiche Zubehör. Alle PI-Federanschluss-Abschluss- und -Trennplatten sind passend für diverse Klemmentypen und -größen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der neuen App-Überwachungskamera AC90 von Indexa können Videobilder in Full-HD-Qualität auf dem Smartphone oder Tablet betrachtet werden. Zusätzlich gibt es eine Reihe an smarten Funktionen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Glamox C75-P G2 verbindet Design mit Energieeffizienz und Lichtqualität. Die Pendelleuchte ist für den Einsatz in Büroumgebungen, Konferenzräumen sowie Großraum- und Einzelbüros konzipiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Neue Steckverbinder sowie kabelbasierte Strangsicherungen ergänzen die Produktserie Sunclix für Photovoltaiksysteme von Phoenix Contact. Die Gerätesteckverbinder eignen sich für die Verkabelung von Wechselrichtern und Generatoranschlusskästen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schnabl Stecktechnik bringt mit dem Basis-Clip (BC) ein Produkt auf den Markt, welches die Montage von Rohren auf jeden Untergrund ermöglicht. Dieser kann entweder mit einer Schraube oder mit dem Daumen-Stecknagel (DSN) angebracht werden.‣ weiterlesen

CES stellt ein neues RFID-Möbelschloss vor. Der elektronische Schrankverschluss mit Schließhebel oder Vierkantstift ist batteriebetrieben und benötigt daher keine Kabel. ‣ weiterlesen

Das Sicherheitssystem Alarm Connect von Gira ist ein Funk-Alarmsystem für viele Lebensbereiche. Es bietet Schutzfunktionen gegen Einbruch und Diebstahl, Sicherheit für die Bewohner im Falle eines Brandes, Hilfe für ältere Personen in einer Notlage und es warnt vor technischen Pannen im Gebäude und generell bei unvorhergesehenen Gefahrenlagen. ‣ weiterlesen