Anzeige
Anzeige

PTZ-Dome-Kamera mit 4K-Auflösung

Axis Communications, Spezialist für Netzwerk-Video, stellt das neueste Modell seiner Axis Q61-Serie mit PTZ-Dome-Netzwerk-Kameras zum Schwenken, Neigen und Zoomen vor. Die Kamera eignet sich mit ihrer hohen Videoqualität in 4K-Auflösung und ihren schnellen PTZ-Funktionen sowohl für Installationen im Innen- wie im Außenbereich bei dunklen Lichtverhältnissen und schwierigen Umgebungsbedingungen. Sie ist daher geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen, wie die Überwachung von Einkaufszentren, offenen Parkplätzen und Sportstadien sowie zur Städte- und Perimeterüberwachung. Die Geräte mit Axis Sharpdome-Technologie ermöglichen eine Abdeckung großer Bereiche – sowohl über als auch unter dem Horizont. Beim Heranzoomen liefern sie eine hervorragende Detailgenauigkeit. Wie alle Kameras der Q61-Serie verfügt auch diese über eine elektronische Bildstabilisierung. Die schnell installierbare Axis Q6128-E arbeitet zuverlässig in einem Temperaturbereich zwischen -50 und 50°C. Sie verfügt über eine integrierte Speed-Dry-Funktion für scharfe Aufnahmen auch bei regnerischem Wetter sowie über automatisches ‚Defogging‘. Die integrierte Videoanalysefunktion beinhaltet Bewegungserkennung und die Advanced-Gatekeeper-Funktion. Die Kamera kann damit ein Objekt in einem bestimmten Bereich erfassen und dieses heranzoomen. Aufgrund ihrer offenen API (Application Programming Interface) kann die Kamera in großem Umfang intelligente Videoanwendungen von Drittanbietern nutzen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Reihe von Neuheiten für die Licht- und Gebäudetechnik sowie für die Erleichterung der Arbeit des Handwerks stellte Kaiser vor, darunter verschiedene Hohlwand- und Anschlussdosen, das Betonbauprogramm B1 sowie den Kabelzweigkasten IP68Box für den Einsatz im Erdreich oder unter Wasser. ‣ weiterlesen

Anzeige

Neben seiner über 150-jährigen traditionellen Ausrichtung als Kunstgewerbemuseum legt das Museum für angewandte Kunst (MAK) in Wien heute einen weiteren Fokus auf Architektur und funktional zweckgebundene Gegenwartskunst im Rahmen aufmerksamkeitsstarker und regelmäßig wechselnder Ausstellungsformate im öffentlichen Raum. Bei der Modernisierung der Schließanlagen im historischen Hauptstammsitz am Stubenring setzte das MAK auf das eCliq-Schließsystem der Marke Ikon von Assa Abloy. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Feuchtraum-Verteilerserie ist für alle Anwendungsbereiche ausgestattet: Egal ob in Werkstätten, Industriehallen, Stallungen, Garagen oder Carports. Mit der Schutzklasse IP65 schützt der Verteiler seine Einbauten vor schädlichem Eindringen von Wasser und Staub. Dieser Schutz wird durch ein System, welches pro Baugröße ein- bis vierreihig jeweils aus einem durchgehenden Unter- und Oberteil mit einer transparenten Tür aufgebaut ist, gewährleistet. ‣ weiterlesen

Das Universitätsklinikum Utrecht stattet Leuchten mit netzwerkfähigen Chips und Sensoren aus, die alle Geräte überwachen, die in Krankenhäusern verschwinden können. Dieselbe Technologie bietet eine Reihe weiterer Vorteile. ‣ weiterlesen

Wer elektrische Geräte im Freien nutzt, zieht meist Verlängerungskabel einfach quer über Beete und Grünflächen. Hier drohen dem Hobby-Gärtner nicht nur Stolperfallen, sondern echte Gefahren. ‣ weiterlesen

In wenigen Schritten ist es ab sofort möglich, den Viessmann Alexa Skill zu aktivieren und mit den Heizsystemen des Unternehmens zu verbinden. Danach reagiert die Heizung auch auf Sprachbefehle über Alexa. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige