Anzeige

Primion mit neuem Geschäftsbereich

Roland Ziegler übernimmt Business Unit Manufacturing

Roland Ziegler ist seit dem 1. Juli Leiter der neuen Primion Business Unit Manufacturing in Stetten am kalten Markt. Er berichtet direkt an den CEO Andreas Kupka.

 (Bild: Primion Technology GmbH)

(Bild: Primion Technology GmbH)

Ziegler wird in dem neu geschaffenen Geschäftsbereich die Bereiche Auftragsplanung und Warenwirtschaft, Produktion, Bestückung, Logistik und Qualitätssicherung, Einkauf, Produktmanagement, Entwicklung, 2nd-Level-Support, Training und Partnervertrieb verantworten. Der Ingenieur bekleidete in der Vergangenheit mehrere Positionen als Standortleiter mit Produktverantwortung unter anderem für Kleinseriensteuergeräte im Automotive-Umfeld. Zuletzt war er bei Continental Automotive, einem Automobilzulieferer für Nutzfahrzeuge in Villingen-Schwenningen tätig und hatte dort die Verantwortung für über 600 Software-Entwickler. Bei Primion wird Roland Ziegler Strategien erarbeiten und vorantreiben, um interne Prozesse zu optimieren und die Kompetenzen in den Sortimentsbereichen Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Gefahrenmanagement-Systeme weiter zu stärken. Sein Fokus liegt auf den im eigenen Haus entwickelten Lösungen und der daraus resultierenden Markenkommunikation im Sales-Prozess.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Fällt die abendliche Spazierrunde etwas länger aus als gedacht, oder ist das gesetzte Tagesziel auf der Baustelle noch nicht erreicht, kann die untergehende Sonne zum Problem werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Bird Home Automation präsentiert ihre erste multifunktionale IP-Video-Innenstation DoorBird A1101. Die kompakte Innenstation wurde für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Büroräume konzipiert. Dank der Kombination aus Touch-Display und Tasten für die Basisfunktionen der Türkommunikation ist die Bedienung für Bewohner jeder Altersklasse komfortabel und intuitiv. ‣ weiterlesen

Die Efa (18. bis 20.9. 2019 in Leipzig) liefert einen umfangreichen Überblick über die neusten Produkte für das Smart Home. Das Fachprogramm widmet sich technischen Lösungen, Best-Practice-Beispielen und wegweisenden Entwicklungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die TÜV Süd Akademie bietet ab Herbst 2019 in Kooperation mit Bable Smart Cities die erste ‚Smart City‘-Schulung Deutschlands an. Das zweitägige Seminar qualifiziert zur Fachkraft und vermittelt umfangreiches Wissen rund um nachhaltige und digitale Stadtmodelle. ‣ weiterlesen

Microsoft hat den Forschungsbericht IoT Signals vorgestellt, der einen globalen Überblick über die Verbreitung des Internet of Things in Unternehmen gibt. Für den Bericht hat das Unternehmen weltweit mehr als 3.000 Entscheidungsträger in Unternehmen befragt. Der Bericht belegt die schnell wachsende Akzeptanz von IoT-Lösungen. ‣ weiterlesen

‚Mit Wärmepumpen nachhaltig planen‘ – unter diesem Titel hat Mitsubishi Electric eine neue Broschüre speziell für Fachplaner, Gebäude-Energieberater und die Wohnungswirtschaft veröfentlicht. Auf über 30 Seiten werden die Möglichkeiten der Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energieträgern im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebau dargestellt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige