Anzeige

Powerline-Adapter

Der Aachener Inhouse-Powerline Spezialist devolo AG präsentiert mit dem dLAN 200 AV Wireless G einen W-LAN-fähigen Powerline-Adapter mit integriertem 4Port-Switch, der die Daten sowohl über die hausinterne Stromleitung per HomePlug-Technologie als auch drahtlos über W-LAN übertragen kann. Das multifunktionale Netzwerkgerät ist eine klassische All-In-One-Lösung, die dLAN, W-LAN und 4Port-Switch in einem Gerät vereint. Einsatzgebiet für den Powerline-Adapter sind beispielsweise Einfamilienhäuser oder Wohnungen, in denen ein schnelles Netzwerk installiert und sowohl die Vorteile der dLAN- als auch der WLAN-Technik genutzt werden sollen. Mit dem Produkt können Anwender ihren schnellen DSL-Anschluss vollständig ausnutzen und das Internet entweder über die Stromleitung oder per W-LAN in jeden Raum ihres Hauses bringen. Räume, die bisher drahtlos nicht zu erreichen waren, können jetzt schnell und einfach in ein W-LAN-Netz integriert werden. Die Datenübertragung zwischen Etagen oder Räumen wird dabei sicher über die Stromleitung realisiert. Anschließend entscheidet der Anwender, ob er innerhalb eines Raumes wireless oder per Kabel seinen PC oder sein Notebook mit dem Internet verbinden will. Damit wird jede Steckdose im Haus zu einem potentiellen W-LAN-Access-Point und natürlich auch zum Netzwerk-Anschluss. Auch für anspruchsvolle Breitbandanwendungen wie IPTV oder Video-on-demand ist das Produkt mit dem schnellen HomePlug AV-Standard gerüstet. Über den integrierten 4Port-Switch können weitere Rechner, Multimedia-Geräte oder netzwerkfähige Festplatten direkt per LAN-Kabel in das Heimnetzwerk eingebunden werden. Der Powerline-Adapter bietet vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten und ist kompatibel zu den devolo dLAN 200 AVeasy Adaptern. Daten überträgt dLAN 200 AV Wireless G mit einer Transferrate von bis zu 200MBit/s über die Stromleitung und mit bis 54MBit/s über WLAN. Bei der Datenübertragung über die verschiedenen Medien – Strom, W-LAN und Ethernet – sorgt ein automatisches Bandbreitenmanagement (Quality of Service, WMM 802.11e) für eine störungsfreie Übertragung von Videos, VoIP und Musik. Die dLAN-Verschlüsselung erfolgt – ohne Software – per Knopfdruck am Adapter (128Bit AES Verschlüsselung). Im Wireless LAN kommen WPA, WPA2 und WEP als Verschlüsselungsmechanismen zum Einsatz. Die W-LAN-Kanalwahl erfolgt dabei dynamisch und hängt von der jeweiligen W-LAN- Umgebung ab. Bei Bedarf kann W-LAN auch über einen Schalter an der Geräterückseite abgeschaltet werden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der neue NetXpert XG2, Nachfolger des NetXpert XG, bietet umfangreiche aktive und passive Netzwerktests bis zu 10GBit/s auf Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungen: Sowohl für die Inbetriebnahme als auch bei der Fehlersuche. Im neuen Gerät sind neben 2.4GHz jetzt auch 5GHz WiFi integriert. Statt Micro-USB Schnittstellen hat der Tester USB-A Schnittstellen, die RJ45-Buchse ist weiterhin austauschbar. Außerdem können die beiden integrierten SFP Ports ab jetzt jeweils sowohl 1GBit/s als auch 10GBit/s testen. Der NetXpert XG2-Plus ist zudem mit sechs Zellen-Akkus anstelle der vier Zellen für längere Betriebszeiten ausgestattet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Als Präsenzmelder der neuen Control Pro II-Serie von Steinel verfügt der HF 360-2 über eine neue Optik und neue Schnittstellen. Je nach gewählter Schnittstelle werden die Sensorgrößen Präsenz, Helligkeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit an die Gebäudesteuerung weitergegeben. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue MR265 Feuchtemessgerät mit Wärmebildfunktion und MSX ist darauf ausgelegt, u.a. große Bereiche auf Feuchtigkeitsprobleme, Luftlecks und elektrische Probleme zu scannen. Dadurch soll es Fachkräfte in die Lage versetzen, Wasserlecks und andere Feuchtigkeitsprobleme an der Quelle schnell aufzuspüren und zu lokalisieren.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Gira hat sein System 3000 um eine 1-fach-Wippe erweitert. Diese soll Nutzern bei der manuellen Bedienung eine noch höhere Zielgenauigkeit als bisher garantieren. ‣ weiterlesen

Peaknx ergänzt sein Produktsortiment um das 8″ große KNX-Touch Panel Controlmicro. Das Smart-Home-Bedienpanel wird inklusive der Visualisierung Youvi geliefert und eignet sich zur Raumsteuerung eines KNX-Gebäudes. ‣ weiterlesen

Mit dem neuen Dehnselect Wohngebäude kann für die Planung und Errichtung von Ein- und Mehrfamilienhäusern schnell das passende Überspannungsschutzkonzept gefunden werden. ‣ weiterlesen