Anzeige

Planungssoftware für die Gebäudetechnik

Mit der Berechnungssoftware Raucad bietet Rehau seinen Kunden Unterstützung zur Planung, Projektierung und Ausschreibung. Dieses umfangreiche Programm wird stetig um nützliche und normgerechte Features erweitert. Von der U-Wert-Berechnung, Heizlast, Kühllast, Heizkörperauslegung, Energieeinsparverordnung (EnEV) bis hin zur grafischen Berechnung von komplexen Rohrnetzen bietet Rehau ein modulares Berechnungsprogramm je nach Kundenbedarf. Die Software beinhaltet mit der Autocad Umgebung die erforderliche Zukunftssicherheit. Das als Basisprogramm für die Haustechnik angebotene Softwarepaket Rauwin enthält alle erforderlichen Bestandteile von der U-Wert- und Heizlastberechnung nach DIN EN12831, über die Heizkörperauslegung bis hin zur Flächenheizung und -kühlung mit Rehau Systemen. Der Anwender wählt hierbei zwischen den vorgeschlagenen Systemaufbauten oder konfiguriert sich individuelle Fußboden- und Wandaufbauten. Eine Erweiterung um die Module Energieeinsparverordnung (EnEV) und Kühllastberechnung ist ebenso möglich, wie auch das Upgrade auf Raucad plus oder Raucad, die Applikation für AutoCAD. Durch die Verknüpfung von CAD und Berechnung in einem Programm wird Effizienz mit exakten Berechnungsergebnissen kombiniert. Deshalb bietet Rehau die grafische Berechnungssoftware Raucad als Applikation für eine AutoCAD Vollversion und als Komplettpaket mit integrierter AutoCAD OEM Version. Der Polymerspezialist unterstützt alle Anwender durch das Seminarangebot der Rehau Akademie und in Form eines Software Supports. Zusätzlich gibt es die Datenservice-CD für die Gebäudetechnik. Diese beinhaltet technische Datensätze für weitere Softwareprodukte sowie die Artikelstammdaten und unterstützt neben dem Format Datanorm4.0 auch die Datanorm5.0 mit der Grafikanbindung sowie BMEcat. Im Bereich der Elektroinstallation sind die Artikel nach ETIM klassifiziert. Muster-Leistungsverzeichnisse stehen auf der CD-ROM im GAEB Format sowie als Word- oder PDF- Datei bereit. Diese CD-Rom ist erhältlich in den Rehau Verkaufsbüros oder direkt beim Rehau Außendienstmitarbeiter.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Traumpalast in Leonberg ist ein echtes Schmuckkästchen und Anziehungspunkt für Cineasten aus einem großen Umkreis. Die Lochmann Filmtheaterbetriebe aus Rudersberg haben beim Bau ihres neuesten Kinos alles so gestaltet, dass ihre Gäste ein Kinoerlebnis „par excellence“ erfahren. Die Besucher können in komfortablen Sitzen mit viel Beinfreiheit Platz nehmen, die Filme in allen zehn Sälen in moderner 3D-Technologie verfolgen und ihre Ohren mit einem Klangerlebnis der besonderen Art verwöhnen lassen.‣ weiterlesen

In Industrieanlagen, Krankenhäusern und Rechenzentren können Stromausfälle gravierende Folgen haben. Davor schützt ein umfassendes Energiemonitoring mit dem Überwachungssystem CMS-700 von ABB. Es steigert die Sicherheit, Effizienz und Produktivität kritischer Systeme und lässt sich nahtlos integrieren.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der neuen Version 5.0 der Magenta SmartHome-App soll die Bedienung der Gebäudeautomation einfacher werden. Die App verbindet die Bewohner mit ihrem Zuhause.‣ weiterlesen

Anzeige

Auf der CES hat EnOcean einen neuen solarbetriebenen PIR-Präsenzsensor für Bluetooth-Beleuchtungssysteme präsentiert, der über Bluetooth Low Energy (BLE) kommuniziert.‣ weiterlesen

Anzeige

Messungen im elektrischen Versorgungsnetz von Maschinen und Anlagen sind in vielen Anwendungen wichtig. Neben dem Energieverbrauch lassen sich so auch Netzrückwirkungen etwa durch Leistungselektronik sicher erkennen. Der neue 3-Phasen-Leistungsmessumformer von Wago bietet die Möglichkeit, Ströme und Spannungen in einem dreiphasigen Versorgungsnetz direkt im Schaltschrank zu messen. ‣ weiterlesen

Signify erweitert sein Sortiment an intelligenten Philips Hue Außenleuchten. Zur Wahl steht eine Reihe neuer Leuchten sowie der batteriebetriebene Philips Hue Outdoor Bewegungsmelder. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige