Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Planungssoftware CAD/CAE

Die folgende Marktübersicht zeigt CAD/CAE-Planungs- und Dokumentationssoftware für den Bereich Elektroinstallationstechnik. Die Software-Pakete sind modular aufgebaut. Basierend auf einer Grundausstattung für kleinere Projekte, kann der Anwender die Software entsprechend seiner Bedürfnisse und Anforderungen erweitern. Die Zusatzmodule beinhalten Funktionserweiterungen, deren Anschaffung sich bei größeren Projektierungsvolumen oder/und speziellen Anwendungsfällen empfiehlt. Die Übersicht zeigt 20 verschiedene Software-Lösungen.
Bei mittleren bis großen Projekten ist der Elektroinstallateur auf eine gute Planungs- und Dokumentationssoftware angewiesen. Zu der Grundausstattung gehören das Erstellen von Elektroinstallations- und Verteilerplänen, Grundrisszeichnungen, eine umfangreiche Symbolbibliothek für die Elektroinstallationstechnik, Massenermittlung, Leitungslängen- und Spannungsfallberechnung, etc.

Zusatzmodule

Über die umfangreiche Grundausstattungen hinaus, können die Software-Pakete individuell mit Zusatzfunktionen erweitert werden. Dafür haben die Software-Hersteller für spezielle Bedarfsfälle und Anwendungsschwerpunkte geeignete Erweiterungsmodule entwickelt. Ein interessantes
Beispiel für eine solche Erweiterung ist ein Zusatzmodul für den Web-Export. Dieses Zusatzmodul bietet die Möglichkeit, Elektro-CAD-Zeichnungen sowie aller anderen im Projekt gespeicherten Dokumente, in HTML-Projekte umzuwandeln, um diese dann weltweit verschicken zu können. Auch Zusatzmodule für Angebotserstellungen sind im Produktportfolio der Hersteller. Das erspart den Einsatz einer kaufmännischen Software. (hsc)

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Individueller, flexibler, intelligenter – so beschreibt Softwarehersteller Data Design System (DDS) die kürzlich veröffentlichte Version 9 seiner Planungssoftware DDS-CAD. Mit diesem CAD-Werkzeug steht ein etabliertes Projektierungsinstrument für die gesamte Elektroinstallations- und Verteilerplanung inklusive Blitzschutz- oder Sicherheitstechnik zur Verfügung. ‣ weiterlesen

Die Version 8 der Planungssoftware DDS-CAD wurde mit zusätzlichen Möglichkeiten zur KNX-Planung ausgestattet. Dadurch steht mit der Software in Verbindung mit dem KNX-Programmierungswerkzeug ETS4 und der KNX-Visualisierungssoftware Elvis ein gutes Gesamtpaket für die KNX-Planung zur Verfügung. Möglich macht dies eine Schnittstelle zwischen Software und ETS4, die den bidirektionalen Datenaustausch zwischen beiden Systemen während des gesamten Planungs- und Änderungsprozesses ermöglicht. Zudem unterstützt das Planungstool auch die Datenübergabe an Elvis. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Elektroinstallateur ist bei mittleren und großen Projekten auf eine gute Planungs- und Dokumentationssoftware angewiesen. Die folgende Marktübersicht zeigt CAD/CAE-Planungs- und Dokumentationssoftware für die Bereiche Elektroinstallation und Elektroautomation. ‣ weiterlesen

Liebe Leserinnen und Leser, der Trend zur Gebäudeautomation setzt sich weiter fort – sowohl im privaten, als auch im gewerblichen und industriellen Umfeld wächst das Streben nach mehr Sicherheit, Komfort, Einsparungen durch Energieeffizienz und besseren Produktionsbedingungen. Dabei unterscheiden sich die eingesetzten Technologien in den so unterschiedlichen Einsatzbereichen kaum noch, sondern ergänzen sich viel mehr. ‣ weiterlesen

Anzeige

TST Biometrics hat mit BiRD 3 einen Sensor entwickelt, der Fingerabdrücke ohne direkten Kontakt zur Haut erfasst. Neben den bisherigen Ausführungen als Desktop und Wandmontage, ist der Sensor nun auch als ‚Integration Set‘ verfügbar. ‣ weiterlesen

Ein Elektrohandwerksbetrieb ist im Vergleich zu anderen Unternehmen und anderen Handwerksbranchen sehr komplex. Zu den hohen organisatorischen Anforderungen kommen die große Produktvielfalt und die Geschwindigkeit der Produktinnovationen. Daher verwundert es sehr, dass nicht mehr Elektrounternehmer eine speziell für das Elektrohandwerk konzipierte Branchensoftware einsetzen. Denn – welche Lösung könnte besser passen als die, die von Softwarespezialisten ausschließlich für Elektrospezialisten programmiert wird? ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige