Philipp Hensel und Christopher Mennekes
in ZVEI-Vorstand gewählt

Im Rahmen des ZVEI-Jahreskongresses in Berlin wurden die Unternehmer Philipp Hensel und Christopher Mennekes in den Vorstand des ZVEI gewählt. Die Geschäftsführer der Unternehmen Hensel und Mennekes bekleiden damit, zunächst für drei Jahre, ein Vorstandsamtin einem der wichtigsten Industrieverbände Deutschlands.

ZVEI-Vorstand-2017_Quelle ZVEI (Bild: MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG)

ZVEI-Vorstand 2017  (Bild: ZVEI)

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Elektrobranche einen Umsatz von 179Mrd.E. Der ‚Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.‘ vertritt die Interessen der Elektroindustrie in Deutschlandund auf internationaler Ebene. Getragen wird dieses Engagement von rund 160 Mitarbeitern im Hauptamt und über 5.000 Angehörigen der Mitgliedsunternehmen im Ehrenamt. Mit Vorschlägen zur Forschungs-, Technologie-, Umweltschutz-, Bildungs- und Wissenschafts- politik, ist der ZVEI Schrittmacher des technischen Fortschrittes und unterstützt eine marktbezogene internationale Normungs- und Standardisierungsarbeit. Philipp Hensel und Christopher Mennekes sind sich einig, dass sie als Geschäftsführer erfolgreicher mittelständischer Familienunternehmen ihren Beitrag in der Verbandsarbeit besonders im Sinne dieser vielen weiteren so genannten ‚Hidden Champions‘ leisten werden: „Unsere Elektrobranche ist ein wichtiger Faktor im Wirtschaftsleben der Bundesrepublik. Jede dritte Innovation des verarbeitenden Gewerbes basiert auf Lösungen der Elektroindustrie. Der ZVEI setzt sich für die Sicherung von Arbeitsplätzen in dieser Branche ein. Diesem Ziel schließen wir uns gerne an und tragen mit Verantwortung dafür, die Wirtschaftskraft unserer mittelständischen Unternehmen zu erhalten.“


Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG, www.zvei.org

Philipp Hensel und Christopher Mennekes in ZVEI-Vorstand gewählt



Das könnte Sie auch interessieren

Smart-Home-Umsätze verdreifachen sich bis 2022

Der deutsche Smart-Home-Markt boomt und wird sein Volumen bis 2022 auf 4,3Mrd.E verdreifachen. ‣ weiterlesen

Die neuen MDT-Jalousieaktoren steuern sowohl Jalousien als auch Rollläden und sind in den Varianten 2-, 4- und 8-fach verfügbar.
‣ weiterlesen

Anzeige

Eine Studie des Splendid Research ergibt, dass die Nutzerquote zum Thema Smart Home steigt, die Wachstumsrate sich jedoch verlangsamt.

‣ weiterlesen

Ein Knopfdruck leitete am 25. August 1967 um 10:57 Uhr eine neue TV-Ära in Deutschland ein. Vizekanzler Willy Brandt höchstpersönlich startete im Rahmen der 25. Großen Deutschen Funkausstellung in West-Berlin das Farbfernsehen, ein Meilenstein der TV-Geschichte. Heute ist der Fernseher nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.

‣ weiterlesen

Philipp Lazic (Foto) ist ab dem 1. September 2017 Leiter Marketing & PR für Deutschland beim Elektrotechnik-Konzern Finder. Lazic verantwortet die strategische Konzeption und Umsetzung sämtlicher Marketing- und Presseaktivitäten von Finder Deutschland.  ‣ weiterlesen

Lichtmanagementveranstaltung

In den Monaten September und Oktober l?dt Wago zu Informationsveranstaltungen rund um das Thema Lichtmanagement ein. ‣ weiterlesen