Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Philipp Hensel und Christopher Mennekes
in ZVEI-Vorstand gewählt

Im Rahmen des ZVEI-Jahreskongresses in Berlin wurden die Unternehmer Philipp Hensel und Christopher Mennekes in den Vorstand des ZVEI gewählt. Die Geschäftsführer der Unternehmen Hensel und Mennekes bekleiden damit, zunächst für drei Jahre, ein Vorstandsamtin einem der wichtigsten Industrieverbände Deutschlands.

ZVEI-Vorstand-2017_Quelle ZVEI (Bild: MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG)

ZVEI-Vorstand 2017  (Bild: ZVEI)

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Elektrobranche einen Umsatz von 179Mrd.E. Der ‚Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.‘ vertritt die Interessen der Elektroindustrie in Deutschlandund auf internationaler Ebene. Getragen wird dieses Engagement von rund 160 Mitarbeitern im Hauptamt und über 5.000 Angehörigen der Mitgliedsunternehmen im Ehrenamt. Mit Vorschlägen zur Forschungs-, Technologie-, Umweltschutz-, Bildungs- und Wissenschafts- politik, ist der ZVEI Schrittmacher des technischen Fortschrittes und unterstützt eine marktbezogene internationale Normungs- und Standardisierungsarbeit. Philipp Hensel und Christopher Mennekes sind sich einig, dass sie als Geschäftsführer erfolgreicher mittelständischer Familienunternehmen ihren Beitrag in der Verbandsarbeit besonders im Sinne dieser vielen weiteren so genannten ‚Hidden Champions‘ leisten werden: „Unsere Elektrobranche ist ein wichtiger Faktor im Wirtschaftsleben der Bundesrepublik. Jede dritte Innovation des verarbeitenden Gewerbes basiert auf Lösungen der Elektroindustrie. Der ZVEI setzt sich für die Sicherung von Arbeitsplätzen in dieser Branche ein. Diesem Ziel schließen wir uns gerne an und tragen mit Verantwortung dafür, die Wirtschaftskraft unserer mittelständischen Unternehmen zu erhalten.“


Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG, www.zvei.org

Philipp Hensel und Christopher Mennekes in ZVEI-Vorstand gewählt



Das könnte Sie auch interessieren

Wer eine zukunftsfähige Beleuchtungslösung planen, errichten oder betreiben möchte, benötigt umfangreiches Fachwissen. Das vermittelt die Trilux Akademie mit einem breit gefächerten Seminar- und Webinarprogramm, und einer neuen Reihe von kompakten Fachartikeln zu Themen, die besonders häufig nachgefragt werden.‣ weiterlesen

Das neue MDTSicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS in der KNX-Linie, wie Programmierung und auch Entladen der Busgeräte. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich, eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht möglich. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um seine 'Connected Lights' noch einfacher mit anderen Smart-Home-Anwendungen und IoT-Angeboten zu verknüpfen, tritt WiZ nun Conrad Connect bei.‣ weiterlesen

Die InservFM am 27. Februar bis 01. März 2018 in Frankfurt am Main zeigt als einzige Messe die gesamte Bandbreite des Facility Managements und des Industrieservices sowohl in ihren jeweiligen Spezialisierungen als auch deren möglichen Synergien.‣ weiterlesen

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit größte Messe für AV Systemintegration und elektronische Integration. Die jährliche viertägige Veranstaltung findet dieses mal vom 06. bis 09. Februar 2018 in der RAI Amsterdam statt.‣ weiterlesen

Ab Januar 2018 sind die Hager-Kataloge mit Neuheiten für den Wohn- und Zweckbau erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige