Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Perspektivische Veränderung bei Mennekes

Der langjährige Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Andreas Sprecker hat die Gesellschafter der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG gebeten, ihn aus persönlichen Gründen zum 31.03.2015 von seiner Funktion als Geschäftsführer zu entbinden. „Wir bedauern seine Entscheidung sehr, verlieren wir mit ihm doch eine unserer wichtigsten Führungskräfte“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Christopher Mennekes.

 (Bild: Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG)

(Bild: Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG)

„Andreas Sprecker hat unser Unternehmen über sehr viele Jahre maßgeblich mitgeprägt und sich große Verdienste an der erfolgreichen Entwicklung der Marke Mennekes und der heutigen Stellung unseres Unternehmens erworben“, so Mennekes weiter. Das Unternehmen Mennekes und Andreas Sprecker gehen freundschaftlich auseinander und werden nach einer solch langen Zeit der Zusammenarbeit in vielfältiger Weise miteinander verbunden bleiben. Die Gesellschafter bedanken sich sowohl für seine Jahrzehnte lange Treue und Loyalität als auch für die von ihm verantworteten zahlreichen Erfolge. Bis zu seinem endgültigen Ausscheiden wird Andreas Sprecker seine Aufgabe als Geschäftsführer in vollem Umfang und in voller Verantwortung wahrnehmen und den Kunden als Ansprechpartner in gewohnter Form zur Verfügung stehen. Bis ein passender Nachfolger gefunden ist, wird Christopher Mennekes kommissarisch ab 01.04.2015 die Geschäftsführung Vertrieb & Marketing übernehmen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der EE650 Strömungsmessumformer von E+E Elektronik eignet sich für den Einsatz in der Gebäudeautomation und zur Prozesssteuerung. Durch die hohe Messgenauigkeit ermöglicht das Gerät eine zuverlässige Steuerung der Luftgeschwindigkeit in Lüftungs- und Klimakanälen. ‣ weiterlesen

Anzeige

PoE-Anwendungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Waren es bisher in erster Linie Datenendgeräte, Telefone und Kameras, die mittels PoE versorgt und in das Netzwerk eingebunden wurden, so kommen heute bereits eine Vielzahl von Applikationen aus dem IoT-Umfeld hinzu. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dialux Mobile ist das neueste Mitglied der Dialux-Familie. Mit der App für iOS und Android ist es möglich, auf dem Smartphone direkt vor Ort eine Lichtplanung im Innenraum zu realisieren. ‣ weiterlesen

Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW wählte auf ihrer Herbsttagung Christian Heil zum neuen Hauptgeschäftsführer.  ‣ weiterlesen

Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Elektroindustrie hat sich im Juli auf 880.870 erhöht und damit den höchsten Stand seit September 2001 erreicht. ‣ weiterlesen

Mit den zwei neuen Dienstleistungspaketen ‚Building Data Explorer‘ und ‚Energy Data Management Pure‘ erweitert die Siemens-Division Gebäudetechnik ihr Angebot im Bereich der digitalen Services. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige