Anzeige

Panel-PCs

Auf den folgenden Seiten sind 27 Modelle von Panel-PCs aufgeführt. Die Geräte finden Anwendung im privaten und gewerblichen Bereich. In der Gebäudetechnik weit verbreitet sind vermehrt wandintegrierte Anzeige- und Bedieneinheiten. Die Bedienung der Computer erfolgt ausschließlich touch-basiert.
In der Marktübersicht sind verschiedene Bauformen und Leistungsklassen von Panel-PCs zu sehen. Die Einsatzgebiete der Computer sind vielfältig. Die Bedien- und Anzeigegeräte finden Anwendung in der Gebäudeleit-, Sicherheits- und Brandmeldetechnik, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Multimedia usw.

Verschiedene Einbauvarianten

Die geringe Bautiefe der Modelle ermöglicht viele Einbauvarianten. Die Geräte lassen sich in Gehäuse bzw. Schränke, in die Wand, in Tableaus und Türen einbauen oder an speziellen Trägern, Armen oder Standfüßen befestigen. Es kommen vermehrt wandintegrierte Modelle zum Einsatz. Dies ist vor allem im privaten Bereich der Fall. Für die Rahmen wird als Standardmaterial Aluminium oder Kunststoff verwendet. Einige Hersteller haben aber auch Holz oder Plexiglas im Angebot. Bei vielen Modellen ist eine Wunschkonfiguration für individuelle Anwendungen möglich. Hierfür sind zusätzliche Steckplätze vorhanden. Für die Bedienung sind integrierte oder untergeordnete Tastaturen die absolute Ausnahme. Die Mehrheit der Panel-PCs besitzt eine Touchfunktion. Diese ermöglicht es, auf mehreren Ebenen unterschiedliche Steuerungs- und Kommunikationsfunktionen abzubilden, wobei sich die Bedienung einfach gestaltet. (hsc)

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das dünne V-Panel mit 20″ großen HD-Touchscreen von Crestron fügt sich optisch nahtlos in nahezu jede Umgebung ein und ersetzt eine Vielzahl unterschiedlicher Einzelgeräte wie Touch Panel, TV- oder Computerbildschirm. Einsatzgebiete sind z. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auf den folgenden Seiten sind 36 Panel-PCs aufgelistet. In der Marktübersicht befindet sich sowohl Geräte für das Eigenheim als auch Modelle für Firmengebäude, Hotels oder Kongresszentren. Sehr beliebt sind wandintegrierte Anzeige- und Bedieneinheiten mit einer touch-basierten Bedienung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Einbaugerät B-Panel aus der Iconag Hardwarepalette ermöglicht intuitives Bedienen per Touch. Es kann als gewerkeübergreifende Bedienstation z. ‣ weiterlesen

Videosprechanlage, Webcam am Ferienhaus, Überwachung von nicht einsehbaren gewerblichen Bereichen – mit dem populären Siegeszug der IP-Cams stehen Elektroinstallateure immer häufiger vor der Aufgabenstellung, Kameras zu installieren und geeignete Anzeigesysteme einzurichten. Wie einfach, komfortabel und sicher sich solche Lösungen heutzutage realisieren lassen, kann man am Beispiel HomeCockpit von Dialogic Systems sehen. Dieser Bericht beschreibt typische Herausforderungen, erläutert verschiedene technische Optionen und skizziert Schritt für Schritt den Weg zur zeitgemäßen Installationen. ‣ weiterlesen

Mit dem Trend zu mehr Energiebewusstsein und zu privaten Solaranlagen wächst auch der Wunsch nach dem Monitoring – also dem Auslesen beispielsweise von Strom-, Wasser- oder Temperaturdaten. Hauseigentümer wollen leistungsstarke, komfortable und kostengünstige Systeme. Elektroinstallationsbetriebe fordern Technologien, die praxisbewährt und einfach zu installieren sind. Eine innovative Lösung bieten nun die Touchpanel-PCs von Dialogic Systems zusammen mit FacilityWeb-Komponenten von Lingg&Janke. ‣ weiterlesen

Die Multi-Touch-Funktion des Panel-PCs Modell IOVU-430M ermöglicht es dem Anwender, mit mehr als einem Finger gleichzeitig das System zu bedienen. Durch die Verwendung von Tastenkombinationen werden weniger Tastenfelder benötigt und Flexibilität bei der Interaktion erreicht. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige