Leitungssucher identifiziert spannungsführende Leitungen

Mit neuen Funktionen und Technologien, welche die Leitungserkennung und Identifikation von Leitungsschutzschaltern vereinfachen, erhält man mit dem Multifunktions-Leitungssucher AT-7000 in Minuten genaue Ergebnisse.

Der Smart Sensor des Empfängers mit seinem neuen Antennendesign und modernen Signalprozessor zeigt die Lage und Ausrichtung von spannungsführenden Leitungen in Wänden, Böden und Decken deutlich auf dem großen 3,5″-TFT-Farb-LCD-Bildschirm an. Der leistungsstarke Sender nutzt zwei optimale Frequenzen sowohl für das Auffinden von spannungsführenden als auch spannungsfreien Leitungen und Leitungsschutzschaltern und bietet immer genaue Ergebnisse für ungeübte wie für erfahrene Anwender. Die neue Funktion ‚Scannen und Lokalisieren‘ identifiziert eindeutig den richtigen Leitungsschutzschalter bzw. die Sicherung. So herrscht keine Verwirrung durch mehrfache Fehlmessungen mehr, die es bei Leitungssuchern mit älterer Technologie oft gibt. Er findet die genaue Position von Kurzschlüssen und Leitungsunterbrechungen. Der Anschluss einer Stromzange ist ebenfalls möglich. Weitere Informationen zu dem Leitungssucher AT-7000 und weiterführende Links zu Videos werden auf der Homepage zur Verfügung gestellt.

Leitungssucher identifiziert spannungsführende Leitungen



Das könnte Sie auch interessieren

'So gelingt der Durchbruch zum Smart Home!' - der neue Anwedungsleitfaden des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.V.‣ weiterlesen

Anzeige

Datensicherheit im Smart Home ist für viele Bauherren ein echtes Hemmnis. Dabei gibt es im ersten Schritt ein paar ganz einfache Grundregeln.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem neuen Themenbereich GebäudeEnergetik erweitert die Energy im Rahmen der Hannover Messe ihren Ausstellungsbereich um das Thema Gebäudetechnik und -dienstleistungen. ‣ weiterlesen

Die neuen Kombiableiter von Hager sind dank ihrer kombinierten Schutzwirkung von Blitz-, Überspannungs- und Endgeräteschutz in einem Gehäuse 3-fach sicher. ‣ weiterlesen

Dortmund erlebt 2018 eine thematische Weltpremiere. Mit der Acoustex geht am 10. und 11. Oktober die erste Fachmesse für Noise-Control und Sound-Design an den Start. ‣ weiterlesen

KNX ist seit vielen Jahren ein Standard bei der drahtgebundenen Gebäudeautomation. In allen Bereichen leistet KNX einen Beitrag, sei es bei der Sicherheit, Energieeffizienz oder beim Nutzerkomfort. Kennzeichnend für KNX sind der dezentrale Aufbau des Systems und der Austausch von Daten über die Busleitung. Automatikfunktionen sorgen dann für eine reibungslose Funktion der installierten Gebäudetechnik.‣ weiterlesen