1. TGA-Forum

Auf Initiative des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. wird erstmals ein interdisziplinäres TGA-Wirtschaftsforum durchgeführt. Dabei konnten führende Verbände der Immobilienwirtschaft, der Bauindustrie sowie der Technischen Gebäudeausrüstung als Partner und Mitveranstalter gewonnen werden, was als Beleg dafür angesehen werden kann, dass ein solches Forum auf ein breitgefächertes Interesse stößt. Zeitliche Verzögerungen bei Bauprojekten, finanzielle Debakel und bescheidene Performance werden häufig der TGA angelastet. Die gesamten Bau- und Entwicklungsprozesse stehen vor Herausforderungen, die einer verstärkten interdisziplinären Zusammenarbeit bedürfen. Das Forum, für das hochrangige Referenten und Diskussionsteilnehmer gewonnen werden konnten, soll dazu beitragen, den Dialog zwischen allen am Bau Beteiligten zu verbessern. Weitere Informationen sowie das Programm mit Anmeldeformular befindet sich auf der Webseite.

1. TGA-Forum

Auf Initiative des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. (mehr …)

Das könnte Sie auch interessieren

Licht kann als Basis des Internets der Dinge die Vernetzung von verschiedenen Gebäudemanagementsystemen erleichtern und dadurch neue IoT-Anwendungen ermöglichen.‣ weiterlesen

Anzeige

'So gelingt der Durchbruch zum Smart Home!' - der neue Anwedungsleitfaden des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.V.‣ weiterlesen

Anzeige

Im Winter 2018/19 startet an der FH Aachen ein neue Studiengang, der die technische Ingenieruausbildung mit Smart Technologie verknüpft.‣ weiterlesen

Stark dialogorientiert und praxisnah – so präsentiert sich Rittal auf der SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg auf über 1.100qm.‣ weiterlesen

Die neue Produktionsstätte in Zhejiang soll jährlich zwei Milliarden Pharmaverpackungen herstellen.‣ weiterlesen

Das Early Bird Breakfast findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Nürnberg statt.‣ weiterlesen