Neue 2- und 3-fach-Kanalsteckdosen von Hager

Hager hat seine bewährte 2- und 3-fach-Kanalsteckdosen für den frontrastenden und den C-Profil-Geräteeinbau komplett überarbeitet und montagefreundlich weiterentwickelt. Die Schutzkontakt-Steckdosen sind durchgängig für Nennströme bis 16A ausgelegt und verfügen über einen erhöhten Berührungsschutz. Außerdem sind die Prüföffnungen in gestecktem Zustand zugänglich.

 (Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

(Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

Der Anschluss kann wahlweise über WAGO-Stecktechnik oder direkt über Steckklemmen erfolgen. Bemerkenswert: Bei Verwendung der Stecktechnik wird eine Reduzierung der Installationszeit bis zu 75 Prozent gegenüber einer konventionellen Verdrahtung erzielt. Die verpolungssichere Konstruktion trägt zudem zur Erhöhung der Sicherheit bei. Bei den 2-fach-Ausführungen ergänzen zusätzliche Funktionskombinationen das bisherige Programm. Darunter befinden sich drei Überspannungsfeinschutz-Kombinationen: eine mit Steckdosentopf, eine weitere mit 2-poligem Kontroll-Wippschalter sowie eine mit Funkentstörfilter. Praktisch: Die Überspannungsfeinschutz-Module des Typs 3 verfügen über Steckeinsätze, die nach dem Auslösen einfach ausgetauscht werden können. Außerdem sind die Module mit einer Klemme zum Anschluss von Fernmeldekontakten ausgestattet. Als weitere Ausführungen stehen folgende Funktions-Kombinationen zur Verfügung: eine Steckdose plus 2-poligem Kontroll-Wippschalter mit geschalteter Steckdose und Ausgangsbuchse sowie eine 2-fach Steckdose mit 45° ausgerichteten Töpfen. Für den Einsatz im wandintegrierten Brüstungskanal tehalit.BKIS steht außerdem eine flache Variante der 2-fach Steckdose mit Wago-Stecktechnik zur Verfügung.Die Steckdosentöpfe der 2- und 3-fach Kanalsteckdosen sind in den Farben Reinweiß, Cremeweiß, Graphitschwarz, Rot und Grün erhältlich; die Steckdosentöpfe der 2-fach-Funktionskombinationen in Reinweiß, Cremeweiß, Graphitschwarz und Rot. Die Steckdose 2-fach 45° und die Steckdose 2-fach für tehalit.BKIS sind zusätzlich in Grün lieferbar. Alle neuen Steckdosen sind mit den bisherigen Ausführungen dieses Herstellers uneingeschränkt kompatibel und können über das dreipolige WAGO-Steckverbindersystem beliebig aneinandergereiht werden. Ein modulares Blendenprogramm in hochwertigem Design rundet das Systemangebot ab.

Neue 2- und 3-fach-Kanalsteckdosen von Hager
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG


Das könnte Sie auch interessieren

Zuhause – smart und sicher

Strom- und Datenleitungen sind die Lebensadern des modernen Wohngebäudes. Sie sind Voraussetzung für funktionierende Geräte - Smart TV, intelligente Haustechnik, Einbruchsicherung, E-Mobility und Home Office sind dafür nur einige Beispiele. Dazu kommt der hohe Grad der Vernetzung der Systeme und Geräte miteinander. Ein Ausfall der Infrastruktur hat heute schwerwiegende Folgen: Er legt mitunter das gesamte Gebäude lahm und der gewohnte Lebensstil kann nicht aufrechterhalten werden. Umso wichtiger ist es, diese Infrastruktur mit Überspannungsschutz zu sichern und die Systeme am Laufen zu halten. Deshalb ist Überspannungs-schutz im Neubau oder bei Eingriffen in die Elektroinstallation nun auch normative Vorgabe. Überspannungen durch Gewitter oder anderen Ursachen können die Systeme außer Gefecht setzen, aber Überspannungsschutzsysteme geben Sicherheit für das Smart-Home.‣ weiterlesen

Neues Messsystem Energysens von Gossen Metrawatt

Wir stellen im Dialog mit Produktmanager Andreas Binder  das neue Messsystem Energysens von Gossen Metrawatt vor. ‣ weiterlesen

Anzeige
Strom und Daten in einem Arbeitsgang installieren

Flexibel und einfach zu installieren: Datalight von Fränkische ist die All-in-One-Lösung für Stromversorgung und Datenübertragung. ‣ weiterlesen

Kompakte DC-USV mit integrierter LiFePO4-Batterie puffert CO-Warnanlagen zuverlässig.
‣ weiterlesen

Auf Zukunft programmiert

Das Unternehmen Gira ist im vergangenen Jahr 111 Jahre alt geworden. Die letzten 10 Jahre sind also nur ein kleiner Teil der langen und kontinuierlichen Entwicklungsgeschichte, die immer – so das Motto von Gira – ‚die Zukunft fest im Blick‘ hatte. Und auch künftig ist Gira konsequent auf Zukunft programmiert. ‣ weiterlesen

Die Entwicklung der Abisolierer im Coax-Bereich

Eines der Jokari Abisolier-Erfolgsmodelle ist der Coaxial-Entmanteler No. 1. Die Nummerierung bezeichnet den Startschuss der Entmanteler-Technologie im Coaxial-Bereich im Hause Jokari. ‣ weiterlesen