Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Natürliche Wärmeerzeugung mit Zeolith

Mit der Zeolith-Gas-Wärmepumpe zeoTherm präsentierte Vaillant auf der belektro 2010 das nach eigenen Angaben weltweit effizienteste Gas-Heizgerät für Einfamilienhäuser. Es verbindet in einem umweltschonenden Komplettsystem Gas-Brennwerttechnik, Solarthermie und Zeolith-Sorption miteinander. Diese ‚Energiefusion‘ macht erstmals die natürliche Wärmeerzeugung mit Zeolith für die Heizung nutzbar. Das ökologisch unbedenkliche Mineral hat die Eigenschaft, Wasser anzuziehen und dabei starke Wärme abzugeben. So lässt sich im System eine enorme Heizkostenersparnis erzielen. In Kombination mit drei Flachkollektoren ‚auroTherm‘ und dem Solarspeicher ‚auroStor VIH S‘ liefert zeoTherm in einem Einfamilienhaus mit Niedertemperatur-Heizung das ganze Jahr Wärme und Warmwasser. Energieverbrauch und CO2-Emissionen der Zeolith-Gas-Wärmepumpe liegen mindestens 20% niedriger als bei einer Gas-Brennwert-Solar-Kombination. Ebenso können Energiekosten von mindestens 20% eingespart werden. zeoTherm ist seit Mai 2010 erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Kontrollierte Wohnraumlüftung ist im Zuge des energieeffizienten Bauens und Sanierens aus der Bauplanung nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile gibt es viele technologische Systemlösungen. Galten die zentralen Lüftungsanlagen bis vor kurzem noch als das 'Non Plus Ultra', sind nun die dezentralen Lösungen auf dem Vormarsch und beeindrucken mit enormen Absatzsteigerungen - von 2014 bis 2018ff. mit einem Wachstum von mehr als 100 Prozent bei einer aktuellen Absatzmenge von über 200.000 Stück allein in Deutschland.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige

Der Isolationswächter RN 5897/020 der Varimeter-IMD-Familie kommt bei DC-Ladestationen nach der Norm IEC/EN61851-23 zum Einsatz und übernimmt die Überwachung während des Ladevorgangs.‣ weiterlesen

Die neue Kamera für die Siedle-Compact-Türstation punktet mit einem Plus an Technik was Auflösung und Beleuchtung anbelangt. Sie verfügt über CMOS-Technologie, automatische Tag-/Nacht-Umschaltung und LED-Beleuchtung.‣ weiterlesen

Mit seiner Rahmenhöhe von nur 3mm auf der Wand zählt der neue R.8 zu den flachsten Schalterprogrammen auf dem Markt. Die erhältlichen Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Kunststoff und Glas geben dem Schalterprogramm ein variables, ansprechendes Design.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige