Anzeige

Multitester reduziert Werkzeugaufwand

Ein multifunktionales Prüfgerät von Würth reduziert den Werkzeugaufwand von Elektrikern. Der Multitester prüft Spannung und Durchgang, ermittelt die Drehfeldrichtung und kann einen FI auslösen. Insgesamt zehn LEDs signalisieren die gemessenen Werte, geben die Drehrichtung an, zeigen die Polarität an und geben auch bei einpoliger Prüfung die Phase zu erkennen. Die Drehfeldermittlung geschieht mit nur zwei Kontakten: Die Elektronik des Elmo-Testers nutzt hier den minimalen zeitlichen Versatz der Phasen, um dadurch die Drehrichtung zu erkennen. Auch die Handhabung ist durchdacht konzipiert worden, beispielsweise durch jene Anformungen, die dafür sorgen, dass sich die beiden Prüfspitzen mit einer Hand auf den Polabstand von Schutzkontakt-Steckdosen fixieren lassen. Die Prüfspitzen lassen sich zudem verdecken, um so z.B. die Verletzungsgefahr im Werkzeugkasten zu reduzieren und das unbeabsichtigte Entladen der zwei integrierten Micro (AAA)-Batterien zu verhindern. Der Multitester ist TÜV-geprüft, nach der DIN VDE0682/Teil 401 sowie DIN EN61243-3.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Homematic IP nutzt nicht nur Verschlüsselungsstandards, sondern bietet auch eine sichere Kommunikation auf allen Kanälen, wie das Institut AV-Test bestätigt hat.‣ weiterlesen

Anzeige

Das konjunkturelle Hoch in den E-Handwerken hält weiter an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hervor.‣ weiterlesen

Immer mehr Geräte und Anlagen sind im IoT vernetzt. Das bringt Firmen überwiegend Vorteile, sagen 69% der Entscheider mittelständischer Unternehmen. Das zeigen Ergebnisse einer Befragung von 541 Entscheidern, die der Eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. anlässlich der Hannover Messe veröffentlicht hat.‣ weiterlesen

Die Anga Com ist eine der führenden Business-Plattformen für Breitband- und Inhalteanbieter in Europa. Nächster Termin ist der 4. bis 6. Juni 2019 in Köln. Mit 21.700 Teilnehmern und 500 Ausstellern hat die vergangene Anga Com mit neuen Bestwerten abgeschlossen.‣ weiterlesen

Vom 26. bis 27. Juni lädt die SicherheitsExpo 2019 nach München ein. Zu der Fachmesse für Sicherheitstechnik in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten werden rund 200 ausstellende Unternehmen erwartet. Die Messe findet in zwei Messehallen des MOC München statt.‣ weiterlesen

Das neue Elektrifizierungssystem Evoline Circle80 vereint drei Funktionen in einem: Steckdose, Doppel-USB-Charger und Kabeldurchlass. Eine Kombination, die neben einer sicheren Stromversorgung dank einer zusätzlichen Kabeldurchlassöffnung eine flexible Option für Datenkabel bereitstellt.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige