Anzeige

Multifunktionale Glastürstation

SKS-Kinkel präsentiert die multifunktionale Glastürstation il vetro Comfort in Kombination mit edlen Holzhaustüren. Die SKS-Türstation il vetro Comfort vereint die Funktionen einer Audio- und Video-Sprechanlage mit einem Zutrittskontroll- und Informationssystem.

 (Bild: SKS-Kinkel Elektronik GmbH)

(Bild: SKS-Kinkel Elektronik GmbH)

Die einfache Bedienung über ein Touch-Display sowie die digitale, frei gestaltbare Namensschildbeschriftung als Text oder Grafik sind die besonderen Merkmale dieser hochwertigen Glas-Türstation. Ein integriertes Codeschloss mit rotierendem Ziffernblatt ändert nach jedem Zutritt automatisch die Reihenfolge der Ziffern und verhindert damit ein Ausspionieren des Zugangscodes. Durch die einfache Konfiguration direkt am Gerät oder mittels PC-Software im Netzwerk lassen sich Texte und Grafiken jederzeit schnell und einfach ändern – immer passend zur aktuellen Gebäudesituation. Mit einem großen, einfach zu bedienenden TFT Color-Display mit integrierter Farb-Kamera und der wertigen Glas-Oberfläche fügt sich il vetro Comfort harmonisch flächenbündig in das Türblatt der Niveau-Holztüren ein. Die Türstation ist mit allen SKS-Bus-Innensprechstellen kombinierbar. Angeboten werden zwei Tür-Modelle: ‚Form‘ und ‚Concept‘. Die aus Meranti gefertigte Holzhaustür ‚Form‘ setzt mit schlichtem Weißton gezielt auf eine dezent-edle Optik. ‚Concept‘ verbindet dagegen das gediegene Erscheinungsbild jahrhundertealter Eiche mit einem modernen, edlen Design. Beide Türen bauen auf der Niveau-Technik auf und entsprechen den Anforderungen an moderne Türen – von der Funktion über die Schalldämmung bis zur Einbruchhemmung. Der Wärmedämmwert erfüllt die bestehenden Anforderungen der EnEV.

www.sks-kinkel.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Homematic IP nutzt nicht nur Verschlüsselungsstandards, sondern bietet auch eine sichere Kommunikation auf allen Kanälen, wie das Institut AV-Test bestätigt hat.‣ weiterlesen

Anzeige

Auf dem mittlerweile achten Homematic User-Treffen kamen vom 05. bis 07. April in Kassel erstmalig über 550 Teilnehmer zusammen. Viele der Besucher haben in ihren smarten Eigenheimen bis zu 100 Geräte verbaut, einige sogar mehr. Insbesondere die verschiedenen Spezialworkshops und -vorträge, in denen unterschiedliche Facetten eines intelligenten Zuhauses beleuchtet wurden, fanden reichlich Anklang bei den Usern.‣ weiterlesen

Die Anga Com ist eine der führenden Business-Plattformen für Breitband- und Inhalteanbieter in Europa. Nächster Termin ist der 4. bis 6. Juni 2019 in Köln. Mit 21.700 Teilnehmern und 500 Ausstellern hat die vergangene Anga Com mit neuen Bestwerten abgeschlossen.‣ weiterlesen

Vom 26. bis 27. Juni lädt die SicherheitsExpo 2019 nach München ein. Zu der Fachmesse für Sicherheitstechnik in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten werden rund 200 ausstellende Unternehmen erwartet. Die Messe findet in zwei Messehallen des MOC München statt.‣ weiterlesen

Das konjunkturelle Hoch in den E-Handwerken hält weiter an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hervor.‣ weiterlesen

Immer mehr Geräte und Anlagen sind im IoT vernetzt. Das bringt Firmen überwiegend Vorteile, sagen 69% der Entscheider mittelständischer Unternehmen. Das zeigen Ergebnisse einer Befragung von 541 Entscheidern, die der Eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. anlässlich der Hannover Messe veröffentlicht hat.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige