Anzeige
Anzeige

Modulares Ruf- und Kommunikationssystem

Für Krankenhäuser, Pflege- und Seniorenheime sowie Rehabilitationseinrichtungen bietet Elso mit Mediopt Care ein Patienten-Rufsystem, das modular aufgebaut und einfach zu installieren ist. Großflächige und deutlich gekennzeichnete Ruf- und Rufabstell-Taster ermöglichen eine unkomplizierte Bedienung der Lichtrufanlage. Anzeigen und Displays in Schwestern- bzw. Arztzimmern und auf Fluren signalisieren die ausgelösten Alarme mit Ort und Rufart. Das System erfüllt die DIN VDE0834 für Lichtrufanlagen und ist auch für Einzelräume und Kleinanlagen, wie z.B. Arztpraxen, geeignet. Jedes Modul funktioniert selbstständig. Das System kann beliebig zusammengestellt und erweitert werden: von der einfachen Lichtrufanlage über die Protokollierung, Rufweiterleitung auf Pager oder DECT-Telefone bis hin zum zimmerweisen Gegensprechen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Um den Faktor 30 verringerte Brandlasten bei der Verkabelung und die einfache nachträgliche Installation von 580 Brandschutz- und Entrauchungsklappen - nur zwei Beispiele, die zeigen, warum man auf dem Frankfurter Flughafen vom perfekten Zusammenspiel von BACnet und AS-Interface (ASi) profitiert.‣ weiterlesen

Anzeige

Auf der Light + Building präsentiert Tapko sein neues Kombi-Systemgerät MECps640. Zwei verschiedene Systemgeräte wurden für das neue KNX-Produkt des Herstellers zusammengeführt: Einerseits Linienkoppler, anderseits Busspannungsversorgung für 640mA. ‣ weiterlesen

Anzeige

Neuheiten und Optimierungen der Planungssoftware DDS-CAD 15 in den Bereichen Elektrotechnik BIM stellt Data Design System vor. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der fortschreitenden Digitalisierung wird die ohnehin schon komplexe IT-Architektur von zahlreichen Anlagen noch komplexer - und noch verwundbarer. Das spielt Cyberterroristen, Erpressern oder auch staatlichen Geheimdiensten in die Hände. Insbesondere kritische Infrastrukturen wie Flughäfen oder Krankenhäuser geraten ins Fadenkreuz von Cyberkriminellen: Eine Studie unter Betreibern kritischer Infrastrukturen des Ponemon Institutes zeigt z.B., dass 90 Prozent der Befragten in den vergangenen zwei Jahren mindestens einem Cyberangriff ausgesetzt waren. 62 Prozent verzeichneten sogar zwei oder mehr Attacken.‣ weiterlesen

Anzeige

Carlo Gavazzi präsentiert auf der Messe neue drahtlose Lösungen für die Übertragung von Energiedaten über private und öffentliche Netzwerke. Im Mittelpunkt steht die neue, LoRa-basierte Lösung für die Übertragung von Daten aus verteilten Messeinrichtungen über größere Entfernungen. ‣ weiterlesen

Der neue DFS Audio von Doepke wurde für den Einsatz in Stromkreisen entwickelt, an die sensible Audioanlagen angeschlossen sind. Der Fehlerstromschutzschalter trübt das Klangerlebnis selbst für sensibelste Ohren nicht. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige