Mitsubishi: Wärmepumpen ausgezeichnet

Mitsubishi Electric hat für die Modelle PUHZ-W50VHA, PUHZ-W85VHA2 und PUHZ-HW140VHA2 der Ecodan-Wärmepumpenreihe das europäische Umweltzeichen erhalten. Es wird für den gesamten Lebenszyklus eines Produkts von der umweltverträglichen Herstellung bis hin zum Entsorgungskonzept verliehen. „Um so mehr sind wir stolz darauf, als eines von wenigen Unternehmen der deutschen SHK-Branche das europäische Umweltzeichen tragen zu dürfen“, so Holger Thiesen, Division Manager für den Bereich Living Environment Systems bei Mitsubishi Electric.

Das könnte Sie auch interessieren

Anhaltend hohe Nachfrage nach Osram-Hightech-Produkten.‣ weiterlesen

Anzeige

Beim jährliche Pressegespräch von Bosch Energy and Building Technology standen smarte Städte und Gebäude, dazugehörige Services sowie das Thema Datensicherheit im Mittelpunkt.‣ weiterlesen

Anzeige

Wer sich dem Smart Home verschreibt, der hat schnell zahlreiche Apps auf seinem Mobiltelefon. Das ist alles andere als smart. Auswege könnte hier das Elektrohandwerk gemeinsam mit den Herstellern schaffen. Es wird sich lohnen: Die Prognosen sagen eine Verdreifachung der Umsätze innerhalb weniger Jahre vorher.‣ weiterlesen

Licht kann als Basis des Internets der Dinge die Vernetzung von verschiedenen Gebäudemanagementsystemen erleichtern und dadurch neue IoT-Anwendungen ermöglichen.‣ weiterlesen

'So gelingt der Durchbruch zum Smart Home!' - der neue Anwedungsleitfaden des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.V.‣ weiterlesen

Im Winter 2018/19 startet an der FH Aachen ein neue Studiengang, der die technische Ingenieruausbildung mit Smart Technologie verknüpft.‣ weiterlesen