Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messenachbericht

Security Messe erfolgreich beendet

Die Security Essen 2018 ist zu Ende. 950 Aussteller aus 43 Ländern präsentierten den über 36.000 Fachbesuchern aus 125 Nationen in der Messe Essen ihre Neuheiten für mehr Sicherheit und Komfort. Viele Aussteller lobten dabei die deutlich gestiegene Internationalität (+8%) und die starke Entscheidungskompetenz der Fachbesucher. Rund 40% (2016: 32%) der Besucher kamen aus dem Ausland. 76% der Besucher sind Entscheider in ihrem Unternehmen, ein Viertel bereitete auf der Messe ihre Investitionen vor oder schloss direkt Verträge ab. Die Konjunktur ist nach wie vor exzellent.

Impression von der Security Essen 2018. --- 25-09-2018/Essen/Germany Foto: Schuchrat Kurbanov/©MESSE ESSEN GmbH --- Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgeeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der datei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser datei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. --- Messe Essen will not be liable for the infringement of rights of depicted people and/or objects. Messe Essen will not grant any personality, ownership, artistic, trademark or similar rights. The user alone will be responsible for obtaining the above rights. It will not be allowed to sell or pass on the picture file to third parties or to copy or otherwise duplicate this picture file on to any types of data carri (Bild: Messe Essen GmbH)

 (Bild: Messe Essen GmbH)

Auf rund 17,2Mrd.€ wird der Branchenumsatz allein in Deutschland geschätzt – das ist ein Zweijahresplus von 18%. 62% der Besucher beurteilen die wirtschaftliche Situation der Sicherheitsbranche als gut bis sehr gut. Über 90% waren mit ihrem Messebesuch sehr zufrieden oder zufrieden und wollen die Security Essen weiterempfehlen. Bereits jetzt stellen die Veranstalter die Weichen für die nächste Security Essen, die vom 22. bis 25. September 2020 in der Messe Essen stattfindet.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Rund 36% des Endenergieverbrauchs in Deutschland entfallen auf den Gebäudebereich. Dank smarter Hausautomation lässt sich ein angenehmes Raumklima erzeugen und gleichzeitig Energie für Wärme und Strom sparen. ‣ weiterlesen

Das 9. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation am 30. November 2018 in Frankfurt am Main steht unter dem Motto ‚IoT – Von intelligenten Gebäuden zu smarten Services‘. Teilnehmer erhalten wichtige Informationen über die aktuellen Trends und Entwicklungen für intelligente Gebäude. ‣ weiterlesen

Anzeige

PCS Systemtechnik beendete am 30. Juni 2018 das Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 20,3Mio.€. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Vorstand der SMA Solar Technology passt seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr an. Er rechnet für 2018 mit einem Umsatz zwischen 800 und 850Mio.€ (vormals: 900 bis 1.000Mio.€). ‣ weiterlesen

Jacob Schambye (Bild) ist seit dem 3. September 2018 neuer Senior Vice President (SVP) Europa bei der Hager Group. Damit tritt er die Nachfolge von Mike Elbers an, der als Chief Marketing Officer in den Vorstand gewechselt ist. ‣ weiterlesen

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 und damit zu Beginn des nächsten Geschäftsjahres wird Henning Sandfort (Bild) zum neuen CEO der Geschäftseinheit CPS (Control Products and Systems) befördert. Damit tritt er die Nachfolge von Uwe Frank an, der das Produktgeschäft von Building Technologies noch bis Ende 2018 führt. Sandfort leitete bisher innerhalb von CPS das Produktsegment ‚Systems and Room Automation‘. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige