Anzeige
Anzeige

Mehr Effizienz durch
Ordnung im Transporter

Ordnung ist das Schlagwort, mit dem der professionelle Arbeitsalltag schon im Fahrzeug beginnt. Wer gut sortiert ist, weiß was er an Materialien zuladen muss oder guten Gewissens im Lager lassen kann. Denn jedes Kilo unnötige Ladung kostet Kraftstoff und jeder doppelte Weg braucht Zeit. Eine bessere Wirtschaftlichkeit schaffen Regal- und Boxensysteme für Nutzfahrzeuge.

Globelyst - die bewährte Einrichtung mit einem Maximum an Individualität. (Bild: Sortimo International GmbH)

Globelyst – die bewährte Einrichtung mit einem Maximum an Individualität. (Bild: Sortimo International GmbH)


Fahrzeugeinrichtungen von Sortimo sind so entwickelt und konzipiert, dass die Abläufe im mobilen Arbeitsalltag professioneller, sicherer und wirtschaftlicher werden. Durch intelligente Ordnungssysteme spart der Nutzer Zeit und damit Kosten. Der Elektriker erfährt eine deutliche Erleichterung seines Arbeitsalltages durch eine einfache Organisation sowie gute Übersichtlichkeit seiner Werkzeuge und Materialien im Fahrzeug. Alle Produkte, wie auch Koffer und Boxen, entsprechen hinsichtlich Formen, Tragegriffen, Verschlüssen und Materialen arbeitsergonomischen Prinzipien. Sortimo entwickelt kontinuierlich neue Koffer- und Boxen-Lösungen, um seinen Kunden den mobilen Arbeitsalltag so komfortabel wie möglich zu gestalten.
WorkMo - die mobile Arbeitsstation. (Bild: Sortimo International GmbH)

WorkMo – die mobile Arbeitsstation. (Bild: Sortimo International GmbH)

Speziell für das Elektrohandwerk

Auf der IAA 2014 hat das Unternehmen eine Vielfalt an Produktlinien vorgestellt. Das Produktportfolio grenzt nun sehr deutlich die unterschiedlichen Kundensegmente voneinander ab. Spezifisch für das Elektrohandwerk ist die Globelyst-Einrichtung aufgrund ihrer unzähligen Verstaumöglichkeiten. Der Name Globelyst ist die Abkürzung für Globales System und repräsentiert die flexible und universelle Einsetzbarkeit der Einrichtungslinie für leichte Nutzfahrzeuge. Das System steht für Sicherheit und Stabilität. Aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten an Schubladen, Fachregalen, Boxen und diversem Zubehör, wird die Einrichtung den Bedürfnissen der Kunden gerecht. Der intelligente Materialmix von Globelyst, der sich aus Metall, Kunststoff und Composite-Materialien zusammensetzt, sorgt für Langlebigkeit und ein geringes Gewicht.

ProSafe ist das Ladungssicherungssystem von Sortimo, das in den Einrichtungen und im Boden integriert ist. (Bild: Sortimo International GmbH)

ProSafe ist das Ladungssicherungssystem von Sortimo, das in den Einrichtungen und im Boden integriert ist. (Bild: Sortimo International GmbH)

Effiziente Betriebsführung, Sicherheit und Ordnung

Absolut praktisch ist auch das integrierte Ladungssicherungssystem ProSafe von Sortimo. Dieses ermöglicht schnelles und einfaches Verzurren im Laderaum, wodurch der Arbeitskreislauf in vielerlei Hinsicht flüssiger abläuft. Mit dem intelligenten System sorgt Sortimo nicht nur für Ordnung, sondern auch für eine effiziente Betriebsführung und Sicherheit. Einfache Anwendungsmöglichkeiten durch integrierte Sicherung in Fahrzeugeinrichtungen sowie Boden- und Wandverkleidungen, verringern erstens das Haftungsrisiko, sparen zweitens kostbare Zeit und schonen drittens nicht nur Leben, sondern auch die Transportgüter. Das System ist sowohl in den Pfosten der Einrichtungsblöcke, als auch in den Traversen, Boden- und Wandverkleidungen in Form von Ladungssicherungselementen enthalten. Damit schont der Nutzer sein Ladegut sowie sein Fahrzeug und ist einfach, schnell und sicher unterwegs. „Unsere Lösungen optimieren den Arbeitskreislauf durch ihre Einfachheit in der Anwendung, die aber wiederum eine Komplexität an Möglichkeiten zur Sicherung darstellen. Sehr positive Erfahrungen machen wir zum einen mit unseren Fahrzeugeinrichtungen, die mit einem integrierten Ladungssicherungssystem ausgestattet sind, zum anderen aber auch mit unserem Ladungssicherungsboden SoboGrip ProSafe, der es ermöglicht, an sämtlichen Stellen im Fahrzeug unter Beachtung der Achslastverteilung, Verzurrmittel anzubringen. Das sind scheinbar simple Systeme, die einem Betrieb aber gleich mehrere positive ökonomische Effekte auf einmal bescheren“, so Reinhold Braun, Geschäftsführer der Sortimo International GmbH. Alle Faktoren zusammen ergeben eine Minimierung des Haftungsrisikos bei Unfällen, motivierte Mitarbeiter, aufgrund professioneller Ausstattung im Fahrzeug sowie eine bessere Wirtschaftlichkeit für den Betrieb.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Elektrifizierung der Mobilität ist eine wichtige Komponente zur Reduktion des CO2-Ausstoßes und somit ein Schlüssel zur Umsetzung der Klimazielvorgaben. Danach soll der Bestand an Elektrofahrzeugen in Deutschland im Jahr 2030 – gemäß den Berechnungen der Nationalen Plattform für Elektromobilität – 7 bis 10,5Mio. betragen. ‣ weiterlesen

Mit der Erweiterung der automatischen Abisolierzange Secura 2K um einen intuitiven Verstellmechanismus der Klingenschnitttiefe bietet Jokari Anwendern ein anforderungsspezifisches Werkzeug für das Absetzen widerstandsfähiger Isolationen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die ursprüngliche Idee von Building Information Modeling (BIM) liegt bekanntlich in der Sammlung und Verwaltung sämtlicher projektrelevanter Informationen in einer CAD-Datei. Das war die wichtigste Voraussetzung dafür, dass Kollisionsprüfungen jederzeit möglich waren. Jede Arbeitsweise indes, die diese Kompatibilität unterbricht, läuft dem Grundprinzip von BIM entgegen‣ weiterlesen

F-tronic erweitert sein Kleinverteiler-Sortiment um eine weitere Verteilervariante: Mit der neuen Twin-Verteilerserie für die Unterputz- und Hohlwandinstallation bietet der Hersteller die Lösung für eine platzsparende Verteilung. ‣ weiterlesen

ABB hat einen Mehrheitsanteil von 67% an Shanghai Chargedot New Energy Technology, einem chinesischen Anbieter von Lösungen für Elektromobilität, übernommen. Die Transaktion soll in den kommenden Monaten abgeschlossen werden. ‣ weiterlesen

Schneider Electric baut sein Reiheneinbaugeräte-Sortiment mit dem Überspannungsableiter Resi9 iPRF aus. Neben allgemeinen Sicherungs- und Schutzfunktionen für gängige Installationsstandards in Zählerschränken steht damit in der Produktreihe auch ein Kombiableiter für Blitzstrom-Potenzialausgleich und Überspannungsschutz zur Verfügung. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige