Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehr als nur Betriebskostenoptimierung

Das Eco-Power Meter KW8M (Energiezähler) vereint die Funktionen Verbrauchsmessung, Netzdiagnose, Störungsüberwachung und Wartungsbenachrichtigung für den Anlagen- und Maschinenbau sowie Zweckbauten in einem. Neben den komfortablen Betriebsstundenzählern, dem integrierten Impulszähler, dem konfigurierbaren Pulsausgang und den präzisen Messeingängen für Spannung und Strom ist er leicht mit bereits vorhandenen Systemen vernetzbar. Das Gerät verfügt deshalb be-reits standardmäßig über eine integrierte RS485 Modbus RTU Schnittstelle. Ebenso ist eine Anbindung an die Steuerungen der Panasonic FP-Serie via Mewtocol möglich. Über die so zur Verfügung stehenden Messgrößen (u, i, f, cos f, P, S, Q,Wp, Ws, Wo, tein, taus, n) lassen sich Maßnahmen für das Instandhaltungs-, Energie- und Störungsmanagement ableiten. Als zusätzliche Funktion ist ein Impulsausgang integriert, der automatisch beim Erreichen eines definierten Verbrauchs ein paralleles Signal ausgibt. Dies ermöglicht beispielsweise eine verbrauchsabhängige Umschaltung von elektrischen Antrieben (Pumpen, Rührwerken, o.ä.). Das Gerät wird mit den frontseitig angebrachten Tasten konfiguriert. Im laufenden Betrieb können die Messwerte direkt an der Siebensegmentanzeige abgelesen oder über die integrierte Schnittstelle ausgelesen werden. Der Energiezähler wird separat mit 230V AC versorgt und ist für den Betrieb an 1- und 3-phasigen Netzen bis 440V AC geeignet (für größere Spannungsbereiche kommen Spannungswandler zum Einsatz). Die zur Strommessung benötigten Stromzangen sind für den geforderten Messbereich bis zu einer Stromstärke von 400A lieferbar. Der Energiezähler lässt sich als ’stand alone‘-Lösung für Kleinmaschinen und Anlagen, bis hin zur vernetzten, dezentralen Halbintelligenz in allen Applikationen integrieren. Die Prozesskosten und freien Ressourcen werden so messbar und damit transparenter. Darüber hinaus werden Phasenüberwachungen und Laufzeitkontrollen für angeschlossene Verbraucher praktisch nebenbei realisiert.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das Berliner Startup Senic hat auf der ISE sein neues Produkt Nuimo Click vorgestellt. Dank der batterielosen Funktechnologie von EnOcean ermöglicht das System eine kabel- und batterielose Steuerung von Sonos-Lautsprechern und anderen Smart-Home-Geräten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der IoT-Datenplattform 7KN Powercenter3000 erweitert Siemens seine Digitalisierungslösungen für die elektrische Energieverteilung in Industrie, Infrastruktur und Gebäuden.‣ weiterlesen

Smappee hat ein neues System für das Energie-Management auf der E-World in Essen vorgestellt. Smappee Infinity richtet sich an Energiedienstleistungsunternehmen sowie OEM-Kunden, die an der Einbindung von smarten Energietechnologien interessiert sind. Die Lösung bietet detaillierte Echtzeiteinblicke in Energiedaten als relevante Entscheidungsgrundlage für die bewusste Nutzung von Energie.‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue 3D LiveView App von Busch-Jaeger macht Produkte erlebbar, bevor diese überhaupt installiert sind. Mit der neuen Augmented Reality App können Elektroinstallateure und Endnutzer Schalterprogramme und Produkte aus dem Sortiment von Busch-free@home, KNX und Busch-Welcome realitätsnah an die entsprechenden Stellen in Haus und Wohnung projizieren.‣ weiterlesen

Ob das Smart Home im privaten Bereich oder die intelligente Gebäudetechnik im Gewerbebau: Die Prozesse der Automatisierung sind nicht mehr aufzuhalten. Für kabelgebundene Lösungen hat sich das leistungsstarke KNX-System am Markt durchgesetzt. Finder bietet hier ein breites Portfolio, inklusive mehrerer Neuheiten.‣ weiterlesen

Geze hat sein Feststellanlagen-Programm mit einer Lösung erweitert. Die Komponenten der neuen Funkerweiterung FA GC 170 werden über ein Funkmodul einfach an bestehende Systeme angebunden. Die Installation erfordert keine separate Leitungsverlegung zu Deckenmelder und Handauslösetaster: Ein Vorteil, wenn bauliche Veränderungen nicht gewünscht oder gar nicht durchführbar sind.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige