Medienkoppler für KNX-Funkstandard

Mit dem neuen Medienkoppler KNX RF LC-TP von Elsner Elektronik können bestehende oder neu installierte KNX-TP-Systeme mit dem KNX-Funkstandard KNX RF ergänzt werden. Der Medienkoppler ist die Schnittstelle zwischen Draht und Funk und ermöglicht den bidirektionalen Datenaustausch zwischen drahtgebundenen (KNX TP) und drahtlosen (KNX RF) KNX-Geräten.

Er leitet die über Funk oder Draht empfangenen Telegramme weiter und zeigt Adressierung, Buslast und Telegrammfluss zwischen Quell- und Zieladressen an. Durch sein Maß von 55x55mm passt der Medienkoppler in die handelsüblichen Rahmen. Geräte, die den Funk-Standard KNX RF nutzen, werden über den Medienkoppler in den KNX TP-Bus integriert. So können dann ohne große Umbaumaßnahmen zusätzliche Funk-Aktoren und Funkfernbediengeräte über KNX gesteuert werden, zum Beispiel Fensterbeschattungen oder eine elektrisch bedienbare Beamer-Leinwand.


Elsner Elektronik GmbH
www.elsner-elektronik.de

Medienkoppler für KNX-Funkstandard
Bild: Elsner Elektronik GmbH Bild: Elsner Elektronik GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Neue Kommunikationsplattform

Digitale Medien revolutionieren die Kommunikation von Grund auf. Gira reagiert auf diese Herausforderung und hat eine Online-Dialogplattform ins Leben gerufen. ‣ weiterlesen

Kurze Rechenzeiten, einfache Bedienung

Schneller konstruieren und nur das berechnen, was in diesem Moment von Interesse ist – das verspricht die neue Version DIALux evo 7.1. ‣ weiterlesen

Anzeige
3 in 1 beim Überspannungsschutz

Die neuen Kombiableiter von Hager sind dank ihrer kombinierten Schutzwirkung von Blitz-, Überspannungs- und Endgeräteschutz in einem Gehäuse 3-fach sicher. ‣ weiterlesen

Controller für IP-vernetzte Beleuchtungslösungen

Mit der Einführung des Controllers der Generation 2 erhalten die Smart-Lighting-Systeme der Euromicron-Tochter Microsens ein Upgrade der ‚intelligenten Vernetzung‘ ‣ weiterlesen

In den meisten Lagerhallen gibt es nur wenig oder überhaupt kein Tageslicht. Eine Dauerbeleuchtung muss dennoch nicht sein. ‣ weiterlesen

Symbioz heißt ein außergewöhnliches Konzeptfahrzeug, das der französische Automobilhersteller Renault und Lichtdesigner von Philips Lighting gemeinsam entwickelt haben. Das Projekt wurde im Rahmen der jüngsten Internationalen Automobilausstellung 2017 in Frankfurt am Main vorgestellt. ‣ weiterlesen