Anzeige
Anzeige
Anzeige

Markt im Wandel

Liebe Leserinnen und Leser,
auf der Belektro in Berlin im Oktober konnte bei den Besuchern der Anteil der Planer und Architekten verdreifacht werden. Diese Entwicklung überrascht wenig. In den letzten Jahren ist der Anteil der Gebäudeautomation an den Investitionskosten einer Immobilie stetig gewachsen, damit steigt auch die Verantwortung für Planung und Ausführung. Ein zweiter Aspekt trägt ebenso dazu bei, dass die Planer und Architekten sich vermehrt für Fachmessen der Elektro- und Gebäudeautomations-Branche interessieren (müssen): Früher kamen die Gebäudeautomationssysteme von der Management- bis zur -Feldebene von einem Hersteller. Nur wenigen Systempartnern war es vorbehalten, ergänzende oder gar alternative Komponenten und Dienstleistungen anzubieten. In letzter Zeit etablieren sich mit der Bustechnik (KNX, LonWorks, BACnet usw.) immer mehr neue dezentrale Technologien, die von Anfang an herstellerunabhängig konzipiert sind. Dadurch stehen die Lösungen im Vordergrund, weniger die Einzelkomponenten. Durch diese Entwicklung eröffnen sich Gestaltungsfreiräume und folglich verändert sich auch das Aufgabenprofil und die Verantwortung des Planers. Er muss nun ganzheitlich denken und auch solche Bereiche wie Sicherheits-, Sonnenschutz-, Beleuchtungstechnik oder erneuerbare Energien frühzeitig in die Planung mit einbeziehen. Mit einem steigenden Grad an vernetzter Kommunikation wächst auch die Bedeutung von Sicherheit der IT-Infrastruktur. Es treten vermehrt Themen wie mobile Bedienkonzepte, digitale Netze oder Cloud Computing in den Vordergrund. Auch der Elektroinstallateur muss sich mit diesen veränderten Strukturen befassen. In diesem Zusammenhang möchte ich einen Artikel auf Seite 93 empfehlen. Hier wird über ein Projekt berichtet, in dem das Potenzial von Cloud-Lösungen für Handwerksbetriebe erforscht wird. Sie werden überrascht sein über die Möglichkeiten, die sich gerade für kleine und mittlere Handwerksbetriebe ergeben.
Viel Spaß beim Lesen
Ihr Henning Schulz

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue PIR Netzwerkkamera V3 vereint Bewegungsmelder und Überwachungskamera: Mit dem Gerät von Lupus-Electronics werden Bewegungen am Gebäude direkt erkannt, per Mini-Snapshot Kamera aufgezeichnet und an die entsprechende App weitergeleitet. ‣ weiterlesen

Das Sensor-Modul LCN-UPS24 bindet Sensoren, Aktoren oder Taster über einen I- oder P-Anschluss in den LCN-Bus ein, wo Leistungsausgänge mit Netzspannung nicht benötigt werden oder aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sind. Im Gegensatz zum LCN-UPS wird es statt mit Netzspannung mit 24V betrieben, so dass es keine elektromagnetische Abstrahlung hat. ‣ weiterlesen

Anzeige

Hager baut sein Lösungsangebot an Produkten mit der schnellen Quickconnect-Anschlusstechnik weiter aus. Die praktische Federklemmtechnik ersetzt aufwändiges Schrauben und spart im Vergleich zum Anschluss mit Schraubklemmen bis zu 40 Prozent Montagezeit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dank Energy Harvesting, der Energiegewinnung aus Bewegung, Licht und Temperaturunterschieden, arbeiten die Produkte von EnOcean energieautark und sind daher wartungsfrei und flexibel dort einsetzbar, wo Daten benötigt werden. Die neue Multisensorfamilie STM 550 vereint nun Temperatur-, Feuchte-, Beleuchtungs-, Beschleunigungs- und Magnetkontaktsensoren in einem kleinen Gehäuse. Der Multisensor ist sowohl für den EnOcean-Funkstandard als auch für Bluetooth-Systeme verfügbar. ‣ weiterlesen

Ledvance erweitert sein Angebot an LED-Strip-Systemen und deckt damit eine größere Bandbreite professioneller Beleuchtungsaufgaben ab. Das System mit dynamischen LED-Strips gibt es nun auch als RGBW- und RGB-Versionen. ‣ weiterlesen

Mit den BMS-Präsenzmeldern der Serie Compact präsentiert Esylux Lösungen zur intelligenten Lichtsteuerung nach Dali-2. Im Betrieb dienen sie als Eingabegeräte und senden die Ergebnisse ihrer Bewegungs- und Lichtsensorik sowie von Befehlen konventioneller Taster an die Steuerung der Dali-Anlage. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige