Anzeige
Anzeige

Gestiegene Auftragslage

Lunos weiht neuen Standort in Falkensee ein

Lunos Lüftungstechnik ist bereits seit 60 Jahren im Großraum Berlin beheimatet und dem Standort treu geblieben. Der Neubau, der aufgrund der gestiegenen Auftragslage notwendig geworden ist, befindet sich daher nur wenige Kilometer vom Hauptsitz in Spandau entfernt im brandenburgischen Falkensee.

 (Bild: Lunos Lüftungstechnik GmbH)

(Bild: Lunos Lüftungstechnik GmbH)

Nun wurde der Standort am 6. September feierlich eröffnet. Unter den Gästen waren die Mitarbeiter von Lunos mit ihren Familien, Lieferanten und Kunden, sowie Politikprominenz aus der Hauptstadtregion. Darunter Brandenburgs Minister für Wirtschaft und Energie, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach. Er zeigte sich erfreut über die Wirtschaftskraft, die Lunos nach Falkensee mitbringt. Der neue Gebäudekomplex in Falkensee wird zukünftig große Teile der Produktion sowie der Entwicklung beherbergen. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Arbeiten. Alles konnte im gesetzten Zeit- und Kostenrahmen realisiert werden“, berichtet Andreas Lehmann, Geschäftsleitung der Lunos Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme. Im Rahmen der Veranstaltung stellte das Unternehmen auch die sozialen Projekte des letzten Jahres und der Zukunft vor. So unterstützt Lunos insbesondere Falkensee durch die Finanzierung zahlreicher Spielplatzprojekte. Das zeremonielle Durchschneiden eines Bandes wurde gemeinsam durch Ute Dahringer, Wep-Architekten Berlin, und Ingo Volckmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Lunos Lüftungstechnik GmbH, vorgenommen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Wapploxx Pro, die neueste Generation digitaler Schließtechnik aus dem Hause Abus, erweitert sein Portfolio. Zum einen ist ab sofort der WLX Pro Repeater erhältlich, der für mehr Flexibilität und Reichweite in der Signalübertragung sorgen soll. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Messe Stuttgart verschiebt die nächste Ausgabe der R+T – Messe für Rollläden, Tore und Sonnenschutz – auf den 21.-25. Februar 2022. Dieses Ergebnis resultiert aus den intensiven Gesprächen der Projektverantwortlichen mit Partnern, Trägerverbänden, dem Ausstellerbeirat und führenden Herstellern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Theben hat Axel Kaiser zum neuen Vertriebsleiter Deutschland und Leiter Vertriebsmarketing berufen. Der 43-jährige Betriebswirt war zuletzt als Vorstand Vertrieb beim Smart Home Startup Frogblue tätig und verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und der Vermarktung von B2B-Produkten im Bereich der Gebäudetechnik. ‣ weiterlesen

Der Anteil der Erneuerbaren Energien auf dem deutschen Strommarkt ist im ersten Halbjahr 2020 deutlich angestiegen. Rund 8% mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres und damit rund 50% betrug der Anteil der Erneuerbaren Energien im deutschen Strommix, zeigen Daten der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). ‣ weiterlesen

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurde 20% mehr Photovoltaik-Leistung neu in Betrieb genommen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. In den letzten Wochen hat sich die Geschäftserwartung innerhalb der Solarbranche zugleich erheblich aufgehellt. ‣ weiterlesen

Intelligente Gebäude werden zunehmend digitalisiert und nutzen das Internet der Dinge für mehr Effizienz, optimierten Nutzerkomfort und erhöhte Gebäudesicherheit. Die Lösung von Schneider Electric und Cisco führt IT und OT in einer sicheren und effizienten IP-Netzwerklösung zusammen.  ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige