Anzeige

Lichtcontroller

Mit dem bei Allnet erhältlichen PortaLuce PL3651-Lichtcontroller und LED-Beleuchtungsmitteln lassen sich alle angeschlossenen direkten und indirekten Leuchtmittel steuern. Mit dem netzwerkfähigen Ambiente-Controller lässt sich das Raumambiente zum einen dezentral über eine Infrarot-Fernbedienung und zum anderen mit jedem W-LAN-fähigem Gerät von unterwegs steuern und konfigurieren. Bei großen Installationen lassen sich beliebig viele PL3651 zu einer logischen Master-Slave-basierenden Einheit vernetzten und so auch Restaurants oder Hotel-Lobbys mit individuellen Lichteffekten erhellen. Die Lichtfarbe lässt sich über die intuitiv zu bedienende Weboberfläche des PL3651-Controllers steuern und ermöglicht ein großes Farbspektrum der angeschlossenen RGB oder Dualwhite LED Stripes. In Gastronomie und Hotellerie kann die Lichtsprache an den Anlass oder die Corporate Identity des Gastes angepasst werden. Alle Einstellungen sind sowohl für wiederkehrende Profile zeitgesteuert konfigurierbar, können aber auch je nach Bedarf manuell und flexibel aktiviert werden. Der Controller verfügt neben zwei Steuerkanälen zusätzlich über zwei USB-Ports und je einen IR-, LAN-, I2C- und Analog-Port. Die PortaLuce-Ambientesteuerung ist über alle Allnet-Partner oder direkt über den Synergy 21-Webshop beziehbar.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

In der Bamberger Altstadt haben Peck.Daam Architekten die Maria-Ward-Schulen, ein Gymnasium und eine Realschule für insgesamt 1.200 Schülerinnen, erweitert. Für den Neubau hatte das Erzbistum Bamberg 2011 einen Wettbewerb ausgelobt. Die Auseinandersetzung mit dem historischen Baubestand – die Bamberger Altstadt ist als Weltkulturerbe klassifiziert – hatte dabei oberste Priorität. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue Überspannungsschutzgerät Dehngate FF5 TV ist universell einsetzbar in analogen und digitalen SAT-Anlagen mit terrestrischer Antenne. Mit einem Ableiter kann eine analoge oder digitale Satelliten-Empfangsanlage mit z.B. einem Quad LNB (Multischalter) plus eine terrestrische Antenne geschützt werden. ‣ weiterlesen

Mit dem Axiom hat Siedle ein Gerät entwickelt, das Innenstation, Telefon und Bedienpanel in einem ansprechenden Design vereint und damit smarte Technik zum Teil der Einrichtung macht. ‣ weiterlesen

Der Lockstar von Prosecurtec punktet durch eine doppelte Absicherung der gängigen Schwachstellen im Haus: Fenster, Balkon-, Terrassen- und Schiebetüren. Einzigartig an dem System ist die Kombination aus einer mechanischen Griffsperre mit einer elektronischen Alarmfunktion. ‣ weiterlesen

Das richtige Licht hat großen Einfluss auf die Wohnatmosphäre. Einen besonders hohen Wohlfühlfaktor hat gedimmtes Licht. ‣ weiterlesen

Mit seiner Divus Circle upgradet das Unternehmen Divus die Funktionen einer klassischen Türklingel mit Elementen einer intelligenten Türsprechanlage. Die Videosprechanlage ist ausgestattet mit einer Kamera für Tag- und Nachtsicht sowie einem Fischaugenobjektiv. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige