Lichtcontroller

Mit dem bei Allnet erhältlichen PortaLuce PL3651-Lichtcontroller und LED-Beleuchtungsmitteln lassen sich alle angeschlossenen direkten und indirekten Leuchtmittel steuern. Mit dem netzwerkfähigen Ambiente-Controller lässt sich das Raumambiente zum einen dezentral über eine Infrarot-Fernbedienung und zum anderen mit jedem W-LAN-fähigem Gerät von unterwegs steuern und konfigurieren. Bei großen Installationen lassen sich beliebig viele PL3651 zu einer logischen Master-Slave-basierenden Einheit vernetzten und so auch Restaurants oder Hotel-Lobbys mit individuellen Lichteffekten erhellen. Die Lichtfarbe lässt sich über die intuitiv zu bedienende Weboberfläche des PL3651-Controllers steuern und ermöglicht ein großes Farbspektrum der angeschlossenen RGB oder Dualwhite LED Stripes. In Gastronomie und Hotellerie kann die Lichtsprache an den Anlass oder die Corporate Identity des Gastes angepasst werden. Alle Einstellungen sind sowohl für wiederkehrende Profile zeitgesteuert konfigurierbar, können aber auch je nach Bedarf manuell und flexibel aktiviert werden. Der Controller verfügt neben zwei Steuerkanälen zusätzlich über zwei USB-Ports und je einen IR-, LAN-, I2C- und Analog-Port. Die PortaLuce-Ambientesteuerung ist über alle Allnet-Partner oder direkt über den Synergy 21-Webshop beziehbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Innogy und Medion haben einen Kooperationsvertrag für eine langfristige Zusammenarbeit an einer Smart-Home-Lösung unterzeichnet, die das Know-how von Medion aus dem Hardwarebereich und die Software- Expertise von Innogy vereint.‣ weiterlesen

Anzeige

Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille betritt der Anwender das moderne Zuhause in der animierten Welt und kann zahlreiche Funktionen über Gesten selbst steuern.‣ weiterlesen

Anzeige

Agfeo stellt zeitgemäße Türfunktionen bereit und bietet mit seiner Technik die Möglichkeit, das Bild einer Kamera-Türsprechstelle auf einem Telefon anzuzeigen. Der Türruf wird über einen Türgong-Klang am Telefon eindeutig signalisiert und das Öffnen der Tür ist bequem über Displaytaste möglich. ‣ weiterlesen

Das Wiser-Taster-Modul mit Bluetooth und die Wiser Room App von Merten verwandeln Smartphones und Tablets in komfortable Steuerzentralen für Licht und Jalousie. ‣ weiterlesen

Zutrittskontrolle per Karte ist zwar eine Möglichkeit, allerdings genügt sie oft nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen. ‣ weiterlesen

In Gebäuden, die mit der intelligenten KNX-Technik ausgestattet sind, gibt es die Möglichkeit, frühzeitig über ein bestehendes Leck informiert zu werden.  ‣ weiterlesen