Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lichtcontroller

Mit dem bei Allnet erhältlichen PortaLuce PL3651-Lichtcontroller und LED-Beleuchtungsmitteln lassen sich alle angeschlossenen direkten und indirekten Leuchtmittel steuern. Mit dem netzwerkfähigen Ambiente-Controller lässt sich das Raumambiente zum einen dezentral über eine Infrarot-Fernbedienung und zum anderen mit jedem W-LAN-fähigem Gerät von unterwegs steuern und konfigurieren. Bei großen Installationen lassen sich beliebig viele PL3651 zu einer logischen Master-Slave-basierenden Einheit vernetzten und so auch Restaurants oder Hotel-Lobbys mit individuellen Lichteffekten erhellen. Die Lichtfarbe lässt sich über die intuitiv zu bedienende Weboberfläche des PL3651-Controllers steuern und ermöglicht ein großes Farbspektrum der angeschlossenen RGB oder Dualwhite LED Stripes. In Gastronomie und Hotellerie kann die Lichtsprache an den Anlass oder die Corporate Identity des Gastes angepasst werden. Alle Einstellungen sind sowohl für wiederkehrende Profile zeitgesteuert konfigurierbar, können aber auch je nach Bedarf manuell und flexibel aktiviert werden. Der Controller verfügt neben zwei Steuerkanälen zusätzlich über zwei USB-Ports und je einen IR-, LAN-, I2C- und Analog-Port. Die PortaLuce-Ambientesteuerung ist über alle Allnet-Partner oder direkt über den Synergy 21-Webshop beziehbar.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Leuchten individuell schalten und dimmen, Lichtszenen einrichten, Sensoren einbinden: Das ermöglicht die drahtlose Steuerungsart, die Erco jetzt in Form von Bluetooth-fähigen Leuchten anbietet. Zur Einrichtung und Bedienung wird lediglich ein Smartphone oder Tablet mit der Casambi-App benötigt. Mit geringem Aufwand eröffnen sich dadurch Gestaltungsspielräume und Komfortfunktionen, die in der Vergangenheit komplexe Lichtsteueranlagen erforderten. Leuchten und Mobilgerät bilden ein Funknetzwerk, ganz ohne weitere Hardware oder Installationen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das marinaforum Regensburg präsentiert sich als topmodernes Tagungs- und Kongresszentrum auf dem neuesten Stand der Veranstaltungs- und Gebäudetechnik und ist darüber hinaus ein Musterbeispiel für die zeitgemäße Nutzung historischer Bausubstanz. Sowohl die vorbildliche Klimatechnik als auch das von Osram Lighting Solutions konzipierte Lichtkonzept leisten einen Beitrag zur Nachhaltigkeit des Gebäudes. Die LED-Beleuchtungslösungen zeichnen sich durch höchste Lichtqualität, Effizienz und Langlebigkeit aus und bringen darüber hinaus die historische Architektur in besonderer Weise zum Tragen.‣ weiterlesen

Anzeige

Bird Home Automation erweitert sein Produktportfolio um die IP-Video-Türsprechanlage DoorBird D2101KV. Die smarte Türklingel ist mit einer Ruftaste und einem multifunktionalen Keypad ausgestattet und speziell für Einfamilienhäuser, Hotels und Firmengelände entworfen, die eine sichere Lösung für Zutrittskontrolle benötigen. ‣ weiterlesen

Türkommunikation mit Video liegt im Trend. Viele Wohnungsbesitzer und Häuslebauer wollen sehen, wer vor der Tür steht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der sunCloud bietet Steca seinen Kunden ein dauerhaft kostenloses Monitoring-Portal. So lassen sich Solaranlagen jederzeit einfach und schnell online überwachen. ‣ weiterlesen

Um eine optimale und individuelle Überwachung zu erhalten, müssen die Bereiche Brandschutz, Videotechnik und Einbruchsschutz perfekt ineinandergreifen. Die neuen IP-Videoverifikationskameras von Jablotron im Angebot der EPS Vertriebs GmbH sind eine praktische Ergänzung zu dem vorhandenen Gefahrenmeldesystem Jablotron JA-100.  ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige