Anzeige

Leitstand mit Recherche-Funktion

Das MxControlCenter, ein professioneller Leitstand mit Recherche-Funktionen der Mobotix AG, Hersteller von Netzwerkkameras aus Kaiserslautern, steuert sowohl Netzwerk-Kameras als auch analoge PTZ-Kameras von TVI, Siemens und Bosch via Joystick. Die Software wird seit der WM 2006 im Kaiserslauterer Stadion eingesetzt und liegt kosten- und lizenzfrei jeder Mobotix-Kamera ohne Beschränkung der Kamera- und Nutzeranzahl bei. Das MxControlCenter unterstützt die dezentrale Aufzeichnungstechnik der Mobotix-Kameras, die neben der höheren Performance von rund 1.200 VGA-Bildern pro Sekunde auch Ausfälle des Netzwerks oder Bandbreiten-Schwankungen bei WLan überbrückt. Der Leitstand unterstützt alle Mobotix-Funktionen sowie Dual-Screen-Technologie und wurde speziell im Hinblick auf einfachste Installation entwickelt. Dazu findet er auf Knopfdruck automatisch Kameras im Netzwerk und initialisiert diese bis zur Aufzeichnung mit Videosensor vor. Zum schnellen Zusammenstellen von Gebäudeplänen enthält er einen integrierten Layout-Editor. Eine Recherche nach Ereignissen ist mit automatisch synchronisierter Zeitverfolgung über mehrere Kameras möglich. Die Entzerrung von Weitwinkel-Objektiven sowohl in der Live-Anzeige als auch bei der Wiedergabe ist standardmäßig integriert; ebenso die Ausschnittvergrößerung und Nachbearbeitung für Druck- und Speicherfunktionen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lüftungshersteller BluMartin hat mit BluHome Connect eine Lösung für die Einbindung der FreeAir-Lüftungsgeräte in die moderne Smart-Building-Technologie entwickelt. Der neue Controller wurde zusammen mit dem Systemhaus Hummel entwickelt, einem langjährigen Handelspartner des Herstellers. ‣ weiterlesen

Anzeige

Becker-Antriebe führt für alle seine Systeme eine neue, übergreifende Zentralsteuerung ein: die CentralControl CC41. Sie löst damit die bisherigen Generationen CC31 und CC51 ab und ist zukünftig die „Eine-für-Alles-Steuerung“, wie Entwickler und Leiter der Becker Academy Maik Wiegelmann erklärt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue Regelungssystem Nea Smart 2.0 für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme von Rehau ist jetzt auch kompatibel zu KNX-Systemen. So kann die Regelungstechnik mit anderen Elementen der Haustechnik kommunizieren. Passend zum Produktlaunch ist der Hersteller außerdem der KNX Association beigetreten. ‣ weiterlesen

Anzeige

EnOcean hat ein neues kinetisches Schaltermodul für den EnOcean-Funkstandard in 868MHz auf den Markt gebracht, mit dem einfach zu bedienende Wechselschalter realisierbar sind. ‣ weiterlesen

Die neue FLXeon-Serie für vernetzte IP-Controller von ABB Cylon unterstützt eine leistungsstarke Konnektivität sowie moderne Steuerungs-, Monitoring und Analyseanwendungen für intelligente Gebäude. ‣ weiterlesen

In großen Projekten ist Strukturierte Verkabelung oft eine grundlegende Anforderung. Das gilt verstärkt auch bei großen Wohnbauten. ‣ weiterlesen