Anzeige
Anzeige

LED-Wohnraumleuchten

Mit der LivingColors für farbiges und weißes Licht baut Philips Lighting seine LED-Leuchtenreihe zur dekorativen Wohnraumbeleuchtung weiter aus. Die neue LivingColors-Serie erzeugt neben farbigem, dekorativem Licht auch Licht in unterschiedlichen Weißtönen. Zusammen mit der neuen Formsprache bietet das den Anwendern einen doppelten Nutzen: Sie kombiniert die Allgemeinbeleuchtung mit weißen Licht für die täglichen Aktivitäten mit Farblicht zur dekorativen Wohnraumbeleuchtung. Beide Beleuchtungsarten lassen sich auch getrennt nutzen. Die Einstellmöglichkeiten, um Lichtstimmungen zu schaffen, sind damit sehr vielfältig. Die Bedienung der Leuchte und die Auswahl der Lichtfarben erfolgt über die intuitive LivingColors-Fernbedienung. ArciTone heißt eine Reihe Leuchten von Philips, die Innovation, Design und Lichtambiente miteinander verbinden. Die Produkte wurden speziell für ein minimalistisches Interieur mit klaren Linien konzipiert, die sich harmonisch in einen individuellen, zeitgemäßen Einrichtungsstil einfügen, ohne ihn zu dominieren. Einige ArciTone-Modelle lassen sich schalterlos steuern. Ein kurze Handbewegung unterhalb des integrierten Bewegungssensors genügt und das Licht wird ein- oder ausgeschaltet oder gedimmt.

light+building 2010: Halle 6.0, Gang A, Stand 40

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Konnektivität, Datenaustausch und Digitalisierung prägen das Gebäude von morgen. Beleuchtungssysteme werden daran entscheidenden Anteil haben und bringen dafür schon heute eine wesentliche Voraussetzung mit: Da flächendeckend in jedem Raum Lichtpunkte angeordnet sind, ist es auch eine intelligente Nachrüstung möglich.‣ weiterlesen

Anzeige

Skulpturale Fassaden, langgezogene Kaimauern und denkmalgeschützte Lagerhallen prägen das Gesicht des Düsseldorfer Medienhafens. In dieser urbanen Umgebung befinden sich die offen gestalteten Büroräume von Ingenhoven Architects. Diese werden mit flexiblen Optec Strahlern für Stromschienen beleuchtet. Sie sind auf die unterschiedlichen Arbeitsbereiche abgestimmt und orientieren sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter des Architekturbüros.‣ weiterlesen

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Interact Pro ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, bei der Beleuchtungssanierung das ganze Potential IOT-vernetzter Beleuchtung zu nutzen.‣ weiterlesen

Anzeige

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige