Anzeige
Anzeige

LED-Module für Signage und Effektbeleuchtung

Tridonic Atco stellt LED-Module vor, die aufgabenspezifische LED-Lichtlösungen in Weiß und in Farbe ermöglichen. Die TalexxEos der dritten Generation eignen sich für effektive Leuchtenlösungen bei sparsamem Betrieb z.B. in Downlights, Spotlights, Tischleuchten oder Linearleuchten. Sie bieten eine höhere Lichtleistung und eine bessere Lichtausbeute – die Module weisen gegenüber den Vorgängerversionen um bis zu 250lm mehr auf. Ebenso stieg die Lichtausbeute für diese LED-Bausteine von 55 auf 65lm/W. Die Module bieten eine hohe Effizienz, enge Weißlichttoleranzen und einen Betriebsstrom von bis zu 700mA. Für anspruchsvolle Signage-Anwendungen gibt es eine neue Generation TalexxChain mit den Bezeichnungen IP und SR. Die LED-Ketten sind robust und haben somit noch mehr Einsatzmöglichkeiten zu bieten. Sie sind resistent gegenüber Berührung, Erschütterung, und in der IP-Version sind sie auch gegen Wasser geschützt. Bei der TalexxChain-SR, die jetzt mit einer Zugentlastung versehen ist, wurde der Licht-Output zum Vorgängermodell um bis zu 150% gesteigert, bei der TalexxChain-IP um bis zu 130%. Auch die Installation der Ketten wird flexibler. Dafür sorgen außer der Zugentlastung Befestigungslaschen für Metallschrauben oder das mitgelieferte Klebeband an der Rückseite. Dies vereinfacht die Montage auch auf Holz. Der Aufbau der Leiterplatten verbessert die thermischen Eigenschaften und damit die Selbstkühlung. Die verwendeten Verkapselungsmaterialien ermöglichen durch geringere Vergilbung höhere Leuchtdichten bei gleichzeitig hoher Lichtstromstabilität.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Konnektivität, Datenaustausch und Digitalisierung prägen das Gebäude von morgen. Beleuchtungssysteme werden daran entscheidenden Anteil haben und bringen dafür schon heute eine wesentliche Voraussetzung mit: Da flächendeckend in jedem Raum Lichtpunkte angeordnet sind, ist es auch eine intelligente Nachrüstung möglich.‣ weiterlesen

Anzeige

Skulpturale Fassaden, langgezogene Kaimauern und denkmalgeschützte Lagerhallen prägen das Gesicht des Düsseldorfer Medienhafens. In dieser urbanen Umgebung befinden sich die offen gestalteten Büroräume von Ingenhoven Architects. Diese werden mit flexiblen Optec Strahlern für Stromschienen beleuchtet. Sie sind auf die unterschiedlichen Arbeitsbereiche abgestimmt und orientieren sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter des Architekturbüros.‣ weiterlesen

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Interact Pro ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, bei der Beleuchtungssanierung das ganze Potential IOT-vernetzter Beleuchtung zu nutzen.‣ weiterlesen

Anzeige

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige